--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Montag, 31. Dezember 2007

Neues Jahr ?!

Schon wieder der letzte Tag des Jahres. da starte ich doch gleich mal ne neue Umfrage: habt ihr gute Vorsaetze fuers neue Jahr ?

Ich schon ( mag man jetz denken was man will ): ich hab mir vorgenommen trinkfest zu werden. Und ich fang schon heute damit an und nicht erst morgen xD. *muha*

'n guten Rutsch wuensch ich euch.

Freitag, 28. Dezember 2007

$billiges Jahresendwortspiel

Mir faellt grad titeltechnisch nix ein... Und inhaltlich is auch grad nich viel los. Deshalb nur ein kurzer Zwischenbericht.

Zuerst:

Rueckblick, Niklas


Zurzeit
Les ich: Lautlos von Frank Schaetzing ( der von dem Der Scharm is. muss beide empfehlen, Schwarm kenn ich schon, Lautlos wird auch grossartig! )

Hoer ich: Subway to Sally - Bastard und KRiEGER - Krieger ( seit heute. letzteres werd ich noch zeitnah reviewen. )

Spiel ich: The Elder Scrolls III Morrowind ( hatte schonmal angefangen, dann irgendwann aufgegeben. Das spiel seh ich als Aufgabe! ) Und halt nebenbei noch die ueblichen Verdaechtigen: BF2/OPK/N@W, DoW, Blogger, Internetz ( Xwars, Space-pioneers )

Schau ich: Immer noch Akte X. Derzeit Staffel 7. ( langweilig! wie unglaublich doof doch so eine Serie werden kann! *ma wieder action will* )

Installier ich: Ubuntu auf nem uralt-PC mit ner 4,1 Gb Festplatte, die sich kaum mal anstaendig formatieren laesst. Weiss der Fuchs was mein Bruder damit anfangen will. ich halt das Ding als effektiven Server fuer nicht geeignet. ( was ein scheisssatz! ) Hiermit ab jetzt als Operation RostKotz bekannt.

Genug jetzt! Dunkelkeit ueberkommt mich! Genau der richtige Zeitpunkt um ein Gedicht von Till Lindemann zu zitieren, aus Messer, dem Lyrikbuch von ihm, das ich zu Weihnachten geschenkt bekam. ( hoffentlich will mich jetz keiner verklagen .... )

Aberglaube

Aus meinem Auge faellt ein Haar
ich wuensch mir was
sie waere tot
und nicht mehr da

Dienstag, 25. Dezember 2007

Hell of a Commercial!

Fucking!

Sonntag, 23. Dezember 2007

Keinohrhasen und Weihnachten

Bin heute mal aufm Sonnag im Kino gewesen ( was die weihnachtszeit so alles mit den oeffnungszeiten anstellt ... ). Mir mit meinem Bruder und Freunden Keinohrhasen angesehen. Nu bin ich ja nich grad ein Freund des deutschen Films. Aber ich ( wie auch mein Bruder ) war angenehm ueberrascht. Keinohrhasen handelt von einem Klatschblattreporter ( Til Schweiger ), der Aufgrund seiner Storygeilheit zu 300 Sozialstunden in einem Kinderarten ableisten muss. In diesem Kindergarten arbeitet unter anderem Anna ( Nora Tschirner ). Was sich dann entspannt, sagt schon die Genreeinreihung: Liebeskomoedie. Das Ende moecht ich nicht verraten, denn der Film ist wirklich sehenswert. Und es ist auch wirklich Liebesfilm UND Komoedie. Noch dazu mit Starbesetzung. Also: Paedikat Sehenswert !

Soo... Da jetz endlich 0000 ist, bin ich jetz oeffentlich 17 jahre alt. *muha*. Wer mir jetz gratulieren moechte, kann das gern tun, ich zwinge aber heute keinen zu nix. Weil ja Weihnachten is. In diesem Sinne: Frohe Weihnachten wuensch ich meinen Lesern. Viel spass bei eurem Familien und danke, dass ihr die Abteilung in den letzten Monaten so zahlreich besucht habt.

Donnerstag, 20. Dezember 2007

Vorweihnachtswoche

GRRRrrrrrrrrrrr..... Ich Mag diese Pseudo-froehlich-besinnliche Zeit vor Weihnachten irgendwie nicht. Ich mag das einfach nich. Ich hab eigentlich nix dagegen, wenn wir inner schule mal offiziell muell machen ( essen, filme schauen, etc ) aber sowas muss man doch nich an weihnachten festmachen! Mir geht das mit jedem Jahr mehr auf die Nerven. Und dann durften wir heut in Deutsch, wo wir Film ( das parfuem ) geschaut haben, obwohl wir niemanden gestoert haben und den film schon kannten, nichmal Karten spielen. ( was ein Schachtelsatz xD ) So eine scheisse! Als wir dann anbrachten, wir wuerden ja niemanden stoeren und vorallem leise sein, kam von der bescheuerten Lehrkraft nur eine lapidares: " ich will darueber jetz nich diskutieren" . Dann mach verdammt nochmal deinen dummen Kopf zu!! BOAH, koennt ich mich jetz schon wieder aufregen!

Aber noch was andres. Kurzgedanken, die mit gekommen sind, als ich diese seltsame 20-Jahre-Mittermeier-Show gesehen habe.
1. Mittermeier ( dessen Arbeit ich sehr mag ) kann sich fuer einen Comedian schlecht ausdruecken.
2. Geldorf ( der tuep von Life8 ) ist einfach nur eine altgewordener Hippie
3. ( weils danach kam ) der Koenig is einfach ein scheiss-comedian. ich find den nicht lustig. nichmal gegrinst hab ich ...

So, reicht erstmal wieder. Nich vergessen: Morgen ist wieder OPK-Community-Zocken! Alle, die BF2 besitzen koennen sich ruhig mal blicken lassen. Die OPK-Community ist grossartig! Und die wenigsten BF2-Deppen versuchen sich an dieser MOD.

Sonntag, 16. Dezember 2007

Rueckblickend

Rueckblickende Jahresbetrachtung.

von ich mittendrin ( Der Alltagswahnsinn )

von mir

Die anderen Redakteure sind auch angehalten, es uns nachzutun, deren Posts werd ich dann auch verlinken. Am besten ihr schaut selbst mal ab und zu bei den Aufregern vorbei!

Samstag, 15. Dezember 2007

Eskorte der besonderen Art

Grad passiert bei Operation Peacekeeper. Serbische, gut funktionierende Uebermacht gegen deutsche, nichtorganiesierte Truppe. Eigentlich ne Einmannarmee. Naja, zurueck zu dem eigentlichen Vorfall. Der eine Deutsche versucht immer wieder, wenigstens eine Flagge zu bekommen. Ihm stehen aber eine MIG, eine ORAO, ein HIND und zwei SPz/KPz gegenueber. Die Tickets der KFOR neigen sich dem Ende zu, da schafft es der eine sich ne Flagge zu holen. Folge: 2 kreisende Jets, ein HIND auf dem Weg und ein SPz im Dorf, ich kam dann mit meinem KPz nach. Also, wir ( Serben ) nehmen uns aufgrund der Ueberzahl die Flagge wieder, der Deutsche versteckt sich in dem Dorf. Beschwert sich dann ueber uns und will eine Flagge haben, oder wenigstens zu seiner Base zurueckkehren duerfen. ( per Textchat ) Es schaltet sich der serbische Squadleader ( Pilot ), wir sollten den in Ruhe gehen lassen. Aus Spass haben wir ihn dann gehen lassen.
Kaum aus dem Dorf raus, steht vor ihm eine ORAO. Hinter ihm sind die beiden Panzer, den HIND hat er bestimmt auch schon gehoert. Also wurde ein einziger Versorgungssoldat ( mit keiner Panzerabwehrbewaffnung ) von einem gelandeten Jet, 2 Panzern und einem Kampfhubschrauber aus dem Dorf begleitet. Hatte noch keiner der Beteiligten erlebt. Schade nur, dass dann die Runde fruehzeitig endete. xD

Nebenbei: OPK 0.21 ist released. Austesten, wer BF2 hat! Aber Zackig!

Montag, 10. Dezember 2007

Von Zahlen und Zeichen

Zuerst zu den Zahlen. Also die Ergebnistechnische Auswertung meiner Letzten Umfrage.
Es ging um die Frage, ob ihr Lotto spielt und wenn ja, wann.
Regelmaessig spielt keiner! Lobenswert.
2 (11%) spielen, wenn genug drin ist. Nur mal so: es ist nie genug drin!
11 (64%) , somit die Mehrheit spielt nicht. So is ja auch richtig.
4 (23%) haben schon gewonnen. Na wenn ihr meint...
FAZIT: Die wenigsten Blogger, die sich herverirrt haben, spielen nicht Lotto. Damit wird meine Anti-Lotto-Kampange erstmal eingemottet.

Jetzt zu den Zeichen. Der Blogcounter steht kurz vor 700. Und da Hazamel, verrueckt wie er ist, heute seine suchbegriffe mal ausgewertet hat, mach ich das spontan auch.
Also: Meine besten Suchbegriffe:

stalker flashed
joa, hab ich mal erwaehnt. bin nur grad Linkfaul
schreibfaul
aehnlich wie Linkfaul nur mit schreiben
restricted area vollversion download
Wozu runterladen? Auf einer GSDVD isses drauf
was will uns death metall überbringen
Tja, das ist und bleibt die Frage. Hoeren, dann wissen.
klingelton rammstein umsonst
Nuescht! Gibs bei mir nich!
galileo weltuntergang
Naja... so ganz ohne zusammenhang fatal..
klimaschutzwahn
Schlimmer als BSE/MKS/SARS
typhoon 40820 gebraucht
hab ich da, falls jemand intresse hat...
prüfung in die fahrschule auf russisch
hat eine gemacht, den tag. ich bleib dann aber doch lieber bei deutsch ^^
billig panzerfahren
Hehe... ich bin gratis gefahren xD. kann euch aber leider nich helfen
felsmusik
jo, hierbleiben. da is man bei mir richtig.
brille umsonst
gibs nirgends. ich weiss es.
abteilung 14
auch hierbleiben. gibts nirgends sonst.
warhammer 40000 kurzgeschichten
bei bedarf einfach in die Komments, ich schreibe selbst, im DoW.de-Forum gibs nen extra Thread.
bloodbath blogspot
sry, gibs auch nich. leider auch nich hier.

Donnerstag, 6. Dezember 2007

Pruefung. Fuehrerschein, theorie

FAZIT: Bestanden. mit 6 Fehlerpunkte. Hab mir die ganze Woche schon Stress gemacht, dann doch recht problemlos bestanden. Nebenbei noch Klausuren in Deutsch ( 12/15 Pkt. ) und Russisch ( 11/15 Pkt. ) zurueckgekriegt. Ich find das nur mal recht heftig fuer sone Pruefung ueber 50€ zu verlangen! Der tuep hat mir nur ein paar stempel gesetzt und den Bogen dann kontolliert. Wucher!

Mittwoch, 5. Dezember 2007

Musiktheorem

Heute mal ein ( hoffentlich ) gut vorstellbarer Vergleich. Musik betreffend.

Faser - Ambient
Faden - Pop
dicht gewebter Teppich - Rock
aufgerollter, dicht gewebter Teppich - Metal


Tuepische Busdenke.

Montag, 3. Dezember 2007

Spielsucht

Aus aktuellem Anlass ( 43 Mio im Jackpot ) stell ich euch die Frage: Spielt ihr regelmaessig Lotto? Oder nur wenn genug drin is ? oder ueberhauptnich?
Freudiges Abstimmen!


Ein weiterer Signaturbeitrag:

Flo_the_G Hat gesagt…

Ich hätte da direkt was passendes für deine Signaturenreihe:
"HipHop hieß früher Stottern und war heilbar."

2. Dezember 2007 23:33


Ihr koennt es ihm auch gleichtuhn und wenn ihr einen tollen Spruch oder irgendwas andres interessantes in einer Signatur findet, schreibts einfach in einen Komment. Abteilung14 dankt!

EDIT: Hab grad gesehn, dass ich mich bei meiner Umfrage verschrieben habe! Es sollte eigentlich heissen:" Spielt ihr Lotto ?". Aber da schon Stimmer abgegeben wurden, kann ich das leider nicht mehr aendern. tja, Shit happens ^^

Sonntag, 2. Dezember 2007

Von Albumnamen und Neuerscheinungen

Mir ist grad aufgefallen, dass viele Newcomer ( oder solche die es werden wollen ) beim ersten Album ( fast ) immer sehr einfallslos sind. Bei vielen heisst da das erste Album wie die Band/ der Kuenstler . Fuer nen Kuenstler is das meiner Meinung nach schon mal ein kleines Armutszeugnis. Wobei meine beiden aktuellen Beispiele nich grad von Neulingen kommen ( eins jedenfalls ) zum einen naehmlich Emigrate von Emigrate ( Richard von Rammstein? ) und Krieger von Krieger ( bei demselben Label ). Also da mangelts schon mal nich grad an Erfahrung. Aber warum muss man dann sein Erstlingswerk unbedingt selbstbetiteln?

Zu Krieger kann ich euch noch nix sagen, das hat sich erst fuer Weihnachten bei mir angemeldet. Aber Emigrate hab ich schon gehoert. Sogar die Special Edition. Die Extratracks ( ich weiss grad ned wie viele das sind ) rechtfertigen den etwas hoehren Preis. Blood, einer der Zusatztitel ist schon fast einer der besten Songs des Albums. Trotzdem hats mit Emigrate ( von Emigrate, von Emigrate ( sry, ich konnts mir echt nich verkneifen )) am meisten angetan. Gleich als Einstieg, macht das schon mal Lust auf mehr. Laut, Hart, Schnell, mit viel Druck. Aber auch mit langsameren nicht ganz so lauten Passagen. Der Druck bleibt. Sehr gut gemachter Industial, obwohl man dem Album die Herkunft doch mal mehr ( In my Tears ) mal weniger bis garnicht ( NYC ) anmerkt.
Obwohl, eigentlich kann ich euch zu Krieger doch was sagen, denn ich hab mir schon frueh in den ( Krieger- ) Newsletter eingetragen ( Wozu gibs den Pilgrim/Rammstein Newsletter sonst ? ) und bin deshalb schon recht frueh in den Genuss von einzelnen Kriegersongs gekommen. Mehr Rock und Blues als Emigrate, aber auf Deutsch und energiegeladen. Live bestimmt fast so gut wie Rammstein ( Meine Fresse, wie oft will ich mich denn noch auf die beziehen... Verdammte Axt ), wenn auch weit weniger aufwendig.

Wem das jetz nich so in Kram und Geschmack passt, dem kann ich den Aufreger von Niklas empfehlen. Fuer die, dies weniger hart und halt einfach anders moegen.
....
Ach scheiss, Die Ärzte kann man nich in die eine Schublade stecken.

Na dann, nochn schoenen ersten Advent. Und's 2te tuerchen nich vergessen !

P.S.:Aufgrund akuter Hirn- und Fingerverknotung musste dieser Post mehrfach editiert und korrigiert werden. Weiss warscheinlich nur der Fuchs woran das liegt...

Mittwoch, 28. November 2007

Braeune und Eigenlob

Derzeit ist es bei mehreren Bloggern ( Klick mich, ich bin 2 Links in einem wort! ) Thema: ihre eigene suboptimale Braeune oder auch Minimalpigmentierung.
Dazu kann ich denen, die ihn noch nich gelesen haben, den Spruch nicht vorenthalten, der mit beim Vegetarier spontan eingefallen ist.

Sonne kenn ich nur durch das Lied von Rammstein!
So und da Eigenlob ja bekanntlich stinkt, stinke ich jetz froehlich vor mich hin. ( geh aber heute abend duschen ... )
Damit ist erstmal alles gesagt, was ich grad zu sagen hab; also geh ich zocken. Naemlich Operation Flashpiont Cold War Crisis Mal was anspruchsvolles xD

Dienstag, 27. November 2007

Kurzmitteilung

[ Irgendwie klang SM von SMS doof. ich hab ja sonst nix gegen Anglizismen, aber manchmal sind die einfach doof. ]

Ich schieb grad massiv Langeweile. Dabei hab ich Info, eins meiner Lieblingsfaecher. Aber das Fach bringts nichtmehr. Hab am Ende des 3-Stunden-Blocks nichts gemacht, ausser im INet zu surfen. Aber das koennt ich auch zuhause, da sogar noch schneller, besser, bequemer und mit Musik! Verdammt nochmal, was soll ich denn machen? .... Loesungsansaetze sind willkommen.

Nochwas: Heute kommt auf Musikfernsehsender (Mtv) wieder mal ein Rammstein-Special. Aber ich werd das da nich schaun! Hab mir ja schliesslich die Special Edition ( die Limited war aus Gruenden der Limitation schon vergriffen ) gekauft. *hehe*

Donnerstag, 22. November 2007

Felsmusik! oder: Tanz-Metall

Soho... Aus Gruenden der Langeweile und des Nichtstuns heraus bin ich heut mal wieder auf der Rammstein Newspage gewesen. Dass ich Rammstein-Fan bin muss ja jetz nicht noch erwaehnt werden oder ? Naja, Axt is Axt und bei CoD4 war ich durch den SP, jedenfalls hab ich da gleich mal was von 2 neuen Interviews gelesen. ( Bin eher sehr selten auf der Newspage, wofuer hab ich sonst den Newletter ... ) Na ich les so... und Les... Und les...

HURRA!!! Rammstein arbeiten an einem neuen Album! schon mal locker flockig 30 Songs... Bin jetz schon wieder scharf... ( auf das Album... )
Paul dazu: "The band thinks everything is heavier and tighter this time around" ( The Gauntlet ). Nu isses ja mit dem Englischen sone sache. Ich denk mal, auch schon durch das was im zweiten Interview steht, dass das Album einfach noch haerter und noch mehr gradeaus sein soll, als alle andern vorher. Na das wollen wir dochmal sehen, Herzeleid und Sehnsucht sind einfach sehr schwer zu toppen... Aber ich zweifle nicht, schliesslich geht es um Rammstein, verdammt nochmal!
Und somit: Warten, bisherige Albem hoeren, Headbangen. Und dieses Wochenende warscheinlich meinen ganzen Rechner neu machen xD


[ Neues Label: Musik ]

[ Edit: zum Titel: so nennt Rammstein die Musik die sie machen xD ]

Montag, 19. November 2007

Alt gegen Neu Aktion oder Des Matzes neue Brille

Hab mir heut meine neue brille geholt. Bilder weiter unten. Von den [viel, dreistellige Zahl]€ die ich hinblaettern durfte, hat meine Krankenkasse grad mal 23€ uebernommen. Das is doch einfach nur laecherlich! Wurde aber noetig, hab inzwischen einen Dioptrinunterschied zwischen dem rechten und linken auge von 0,75! ( hab rechts -5,00 und links -5,75 dpt....) Dann gleich noch entspiegeln lassen ( soll ja fuers Autofahren besser sein ) und verduennisiert ( brillentraeger koennen sich die Dicke meiner alten Glaeser ansatzweise vorstellen ).


Oben: Alte Brille, man sieht ihr die 2 Jahre echt an ...
Unten: Neue Brille, mal sehen, wie lange die noch reicht xD

Sonntag, 18. November 2007

Naechtliche Erkenntnis

Die Windoofs-Fehlermeldung ist das *tilt* der Gegenwart.

Auch ein Grund, weshalb ich mir jetz Lunix, genauer Ubuntu, anschaue.

Donnerstag, 15. November 2007

Empfehlung

Heute 2040 Arte : Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben. Anschaun!

BUECHER!!!


Buecher! Stapelweise! *muha*

Hat mein Vater in Hinblick auf meine Vorliebe fuer DDR-ScienceFiction Buecher netterweise ranbesorgt. Hach, ich find OstblockScifi ja sowas von um Laengen besser als neue oder Alte Westliteratur. Der Kenner erkennt auf dem mittleren Bild einen Klassiker der Scifi-Geschichte. Lems Solaris wurde schon mehrfach verfilmt, jeder der Filme hat seine eigenen Anhaenger. Ich kenn leider nur den mit Clooney. Aber auf jeden Fall hab ich jetz bis Weihnachten wieder was zum Lesen. xD

Auf dem Letzten Bild sind die Besten aus dem Stapel. Welche vom KOMPASS-Verlag! Ich weiss jetzt garnicht, obs den ueberhaupt noch gibt. Wenn nich, waere das sehr schade, denn der Name KOMPASS steht fuer Qualitaet. Nicht nur bei Scifi-Buechern.


So, ich hab jetz noch zu tun
( fertiglesen dann gehts los! ) ;-D

Montag, 12. November 2007

Zimmer 1408

Sehr guter Horrorfilm. Allerdings fast ein reiner Kopffilm. Heisst, das eigentliche Grauen spielt sich im Kopf des Zuschauers ab.
Zur Story ( in kurzer Kurzform ): Erfolgloser Horrorschriftsteller bekommt einen Tipp, geht in titelgebendes Hotelzimmer, wird mit so ziemlich allen seinen Aengsten konfrontiert. Ueberlebt letzten Endes. ( in der normalen Fassung, die ich gesehen habe ).
Die Hintergrundgeschichte des Protagonisten wird in Rueckblenden erzaehlt. Trotz der vorherrschenden, im Kopf stattfindenden Effekte gibt es auch hier ein paar richtig gute Schocker ( nur mal nach der Sequenz mit dem Fenster gegenueber ... )

Fazit: 10/10 Totenkoepfen, Anschaun!

Sonntag, 11. November 2007

Geflashed!

Wer nicht unbedingt 50€ ausgeben will, oder keinen angemessenen Rechner sein Eigen nennt, aber trotzdem S.T.A.L.K.E.R Spielen will, kann das jetzt hiermit

S.T.A.L.K.E.R - Flashed

Viel spass. ( gefunden auf Oblivion-Lost.de )

Donnerstag, 8. November 2007

Datenschutzgegner

Wenn Datenschutzgegner keine privatsphaere im Internet haben wollen, warum schliessen die dann ihre Autos und Haeuser ab? Die koennen sich doch gleich mal immer wenn sie aus dem Haus gehen, bei der Polizei an- und abmelden. Deppen

Montag, 5. November 2007

Signatur, Sprache und Kommentierwut

Schon wieder 2 Tage seit dem letzten Post vergangen! Das is Чнглаубблих ! ( Unglaublich ).
Also wieder mal was tolles aus einer Forum-Signatur:

Warum muss man eigentlich immer soviel schreiben, für sowenig was man sagen möchte???

Find ich ganz passend, weil geht mir oft genauso. Sprache ist halt eigentlich total unzureichend um sich auszudruecken. Was mir schon oft aufgefallen ist. Deshalb bin ich fuer die schnellstmoegliche realisierung der mentalen datenuebertragung, sprich telepathie.
Gefunden im Operation Peacekeeper Forum.

Nebenbei: sry, wenn euch bloggern meine heutige kommentierwut auf die nerven ging. ich wusste einfach nichts mit mir anzufangen.

Samstag, 3. November 2007

Umfrage (3) Auswertung und 100. Post

Worum es in der Umfrage ging, steht HIER. Ergebnis: 5 von 13 stimmten fuer "Ja, sehr gut, will ich oefter!". Allerdings haben sich 8 Abstimmer GEGEN Wortbestaeetigungen in Blogs ausgesprochen. Daher an alle, wo sowas vorzugfinden ist, lasst euch das ein Signal sein! Die Mehrheit der Blogger die hier vorbeigeschaut haben, wollen das nicht mehr sehen! Also weg damit!

und so ganz nebenbei: 100. Post! *jubel* Und dafuer hab ich nichmal 1 Jahr gebraucht. Angefangen hab ich im Februar DAMIT. Ich freu mich drueber, was aus dem Blog geworden ist und wieviele Leute sich doch regelmaessig herverirren oder einfach einem Link folgen ( sagt jedenfalls der Counter , aber dazu ein andernmal )

Freitag, 2. November 2007

Was tuhn?!

Gleissendes Licht viel auf den hoelzernen Schreibtisch und ueberflutete alles darauf mit scheinbar fluessiger Helligkeit. Zum ersten Mal seit langem fiel ihm die Waerme im Zimmer auf und er blickte aus dem Fenster, wie er es schon so oft getan hatte. Aber diesmal sah er auch was draussen vor sich ging. Er bemerkte erstaunt die Farbvielfalt der Baeume im Nachbarsgarten und sah wie sich die hoechsten duennen Zweige im Wind wiegten. Es musste Herbst geworden sein. Wie konnte sowas an ihm vorbeigehen? Wie hatte er es verpassen koennen, dass es tagsueber nicht mehr so warm war und schon am spaeten Nachmittag die Dunkelheit ueber das kleine Staedtchen hereinbrach? Warum hatte ihn niemand informiert? Er war nah an das Fenster herangetreten und er kniff die Augen zusammen, um nicht von der Sonne geblendet zu werden. Doch da schob sich eine dicke, graue Wolke zwischen ihn und den lebenspendenden Stern. Da wurde ihm schlagertig klar, dass an diesem Tag etwas anders war. Irgendetwas fehlte. War es ein Ereignis ? War es ein Zustand? Dann fiel es ihm wie Schuppen aus den Haaren: Sein Rechner war aus. Reflexartig machte er sich an die Fehlersuche. Was hielt ihn in seiner Freizeit davon ab, seinen Hauptlebensinhalt so zu vernachlaessigen? Strom war da, er hatte weder ein Verbot, noch hatte er etwas vor. Was war also los?
Dann fiel ihm wieder ein was sein Vater gesagt hatte, als er nach Hause gekommen war; Internet aus, T-Com hat irgendwie Stoerung, im vollen Betrieb ausgefallen.
Verdammt! Das wars also. Was also tuhn... was fuer schule tuhn? Pfft, was mann noch. Tv? Kommt nur Dreck um die Zeit. Was andres? Singleplayer zocken, oder... Da blieb sein suchender Blick an der FahrschulCD haengen. Nu, dacht er sich, warum eigentlich nich, ein paar Boegen sollte man schon mal machen. Also frisch ans Werk, Rechner an, Monitor, Boxen. Kurz darauf war der Raum wieder vom friedfertigen Summen der Leufter und den weniger friedfertigen Geschrei, Geschrammel und Geknueppel aus den Boxen erfuellt.
Mitten in einer nachdenklichen Phase ( Vorfahrtsfrage ) flog die tuer mit einem lauten Knallen auf, und der leicht ausser Atem gekommene Bote teilte bis zu den Ohren grinsend mit, das Internet gehe wieder. Erfreut ueber diese Nachricht, beendete er den Fragebogen ( hurra, nur 2 von 20 Fragen falsch! ) und liess die Leitung gluehen.


So ( oder so aehnlich ) gings mir gestern. Unerwarteter Weise hat es die Tcom doch auf die Reihe bekommen, das Problem innerhalb von wenigen Stunden zu beheben. Hat mich sehr gefreut, hatte ich mich doch schon mit dem Gedanken abgefunden, nicht ins Inet zu kommen. Der Anfang der Geschichte is mir heut frueh im Bus eingefallen, der Rest hab ich mir grad eben aus den Fingern gesaugt. Dachte mir is mal was anderes ein wirklich passiertes Ereignis zu erzaehlen.

Montag, 29. Oktober 2007

Musikalisches

Durch PropheT hab ich wieder zum meinen musikalischen Wurzeln zurueck gefunden. Death Metal! *muhahaha* Am liebsten is mir echt Old-School Death Metal, wie von Bloodbath und Konsorten, hauptsache es gibt so rischtisch auffe Fresse.
Eigentlich bin ich wieder dazu gekommen, weil ich bei Prophet was von Fleshcrawl ( ganz unten ) gelesen habe. Ich mir das also mal besorgt *raeusper* und mal angehoert. Is schon ganz gut, wenn man mal wieder was richtig lautes haben will. Denn das KANN man einfach nicht leise hoeren. Einziger Wehmutstropfen: das Album ist recht eintoenig. Bei Bloodbath gibt es beispielsweise mehr Abwechslung. Das fehlt mir hier ein wenig.
Exemplarisch mal So You Die vom ersten richtigen Studioalbum Resurrection Through Carnage:


Und jetz noch was fuer die Raver : der Clubchannel von rautemusik.fm. Fuer den Channel geb ich mal spontan *2daumenhoch* ( siehe Bild ). Ich hoer den Channel schon seit... na bestimmt schon so lange wie ich blogge. Und das tolle is, man kann draufgehen, wann man will, es is immer geile Mucke drauf.

Sonntag, 28. Oktober 2007

Krise

Die erwartete ~ ist ausgeblieben! Kein Scheiss! Ich habs schon gespielt. Also Crysis, fuer die den letzten Post noch nich gelesen haben. zum laden hab ich grad ma 2 stunden gebraucht. Das spiel is ma dermassen geil, die vollversion wird wohl noch eher bei mir liegen als CoD4. schon alleine weils ueberhaupt laeuft. Ich freu mich ja so....
Naja, ich hab jetz mit einma sterben, recht viel schleichen und ausprobiern bestimmt 2 stunden gebraucht . Ich hab ein neues Lieblingsspielzeug: den Cloak-Modus von Nanosuit. Unsichtbarkeit! lool, wie doof die Koreaner geschaut haben, als ich den davongelaufen und dann per Unsichtbarkeit in den ruecken gefallen bin....
naja, macht schpass, ich spiel dann warscheinlich noch ne runde. Probierts selber ma!

Samstag, 27. Oktober 2007

Spielbarkeit

Ich lad grad per FileZilla die CrysisDemo. An der Stelle danke ich smokeking™ fuer die moeglichkeit alles zu laden, was ich auf dem FTP finde. Da kann ich naemlcih mit mehr als 200Kb/s laden, was fuer mich viel und vorallem ein vielfaches mehr ist, als ich bei jedem http-download erreichen kann/habe/werde.
Ob ich das dann im Endeffekt spielen kann, steht auf nem andern Blatt. Cod4 ging ja auch schon nich. warum, weiss der Fuchs. Warscheinlich wird sich wie auch bei vielen andern neueren Titeln die Spielbarkeit an meinem System aufhaengen.

Nebenbei: Ich spiel derzeit World in Conflict, macht sehr viel spass, singleplayerkampagne is sehr abwechslungsreich. Wer ahnung von taktik hat, is bei dem spiel eindeutig besser dran, als alle, die einfach immer alles reinbolzen was geht.
Heute kam die aktuelle GS. Ich finds eine schweinerei, dass die vollversion von der "normalen" DVD nicht funktioniert! Ich kann Restricted Area zwar installieren und mir die Menues anschaun, aber wenn ich dann nen Char erstellen will, stuerzt das Spiel aus unerfindlichen gruenden ab.
Nochwas: Ich hab jetz endlich festgestellt, dass man bei Stalker beim besten Willen nicht AUF ( nich IN, da war ich schon ) den Sargophag kommt. Einmal, weil man von der voellig falschen Seite drangeht ud zweitens weil man selbst von der Seite nicht auf das reaktorgebaeude kommt. Find ich auch nich soo toll, tuht der Faszination des Spiels aber keinen Abbruch. Nur werde ich das auf dem folgenden Bild nie aus der Naehe, Hoechstselbst und Persoenlich erleben:

Freitag, 26. Oktober 2007

Umfrage (3)

Diesmal: Wortbestaetigung bei Blogcomments. Ich hasse sie aufgrund ihrer Laestigkeit! Wie siehts mit euch aus? moegt ihr sie/habt ihr sie ? Hasst ihr sie und wuerdet am liebsten nicht mehr komments schreiben, weil ihr sinnlose Buchstabenfolgen eintippen muesst?
Und damit keiner sagen kann, er wuesste von nichts und is sowieso und wie immer unschuldig, gibs heute mal ne Erklaerung.
Mit Bild! (!!) So.


Damit ist geklaert, wie sowas aussieht. Blogger sagt dazu: Ich bin ein Link. Klick! Ich hab allerdings noch nie irgendwo nen per Bot erstellten Komment gesehn. Somit is das auch hinfaellig. Jeder weiter Sinn, so vorhanden, kann in den Komments ( ohne wortbestaetigung ) hinterlassen und ueberbracht werden.

Und wegen dieser Sinnfrage gibt es ab heute eine der einfachsten Umfragen ( antworttechnisch zumindest ) in der Geschichte der Abteilung 14.

Mittwoch, 24. Oktober 2007

Schreibfaul

Deshalb gibs heut nur ein Bild. Gefunden in irgendeiner Frankfurter Allgemeinen Zeitung von letzter Woche. Falls ihr mal ne Zeitung wollt: kauft euch ne F.A.Z. Ich kenn keine bessere Tageszeitung. Und kost nur 1,60€!

Sonntag, 21. Oktober 2007

Hot Fuzz -

Zwei abgewichste Profis.
Da das deutsche Fernsehprogramm hinreichend beschissen ist ( grad heute wieder), hab ich mir aufgrund der Aufdringlichkeit der rumliegenden Datei den obengenannten Film angesehn. Ich kann dazu nur eins sagen: wer nicht unbedingt Wert auf ewiges Gelaber oder umwerfend sinnvolle Handlung legt, MUSS diesen Film gesehn haben. Der film is gleichzeitig (fast) so cool wie Bruce Willis, nimmt sich aber im Gegensatz dazu an keiner Stelle wirklich ernst. Viel spass beim schauen.

Freitag, 19. Oktober 2007

Umfrage (2)

Soo, wieder mal eine Umfrage fertig und ihr habt mehr oder weniger fleissig abgestimmt. Aber genug rumgelabert, ich komm dann mal zu den Zahlen. Bildlich^^
Was sagt uns das ? Die Meisten von euch Bloggen. ( wie unerwartet! ). Dann aber, was ich nicht erwartet hab, meinen viele spielen sei BOESE.... kann ich ja mal garnich verstehn. Achja: meine Umfrage zeigt auch, dass kaum jemand anderes Spielt und MMORPG's doof sind. Damit waere das auch geklaert.


Die naechste Umfrage kommt, wenn mir was neues eingefallen ist. Ich find das schon wieder zum Kotzen, dass ich naechste woche wieder inne schule muss und dann - was am schlimmsten is - soll ich auch noch Klausuren schreiben... ich hab ma sowas von keinen Bock.

Donnerstag, 18. Oktober 2007

Und es werde gezaehlt.

Da in letzter Zeit mehrere Leute mit ihren Blogcountern und vorallem deren Stats geprahlt haben, hab ich jetz auch einen Counter.

Ach, und nebenbei:
Gott, wie ich es hasse, wenn im Oktober schon in den Supermaerkten, etc alles auf Weihnachten getrimmt wird, wo doch noch nichmal Winter herrscht. Warscheinlich weils Weihnachtsfest jedes Jahr mit meinem Geburtstag zusammenfaellt. Aber auch jedes verdammte Jahr! Dieses Jahr haett ich gern einen verflucht kalten Winter mit annehmbar viel Schnee, bittschoen.

PS: Grad inner Sig gefunden:

" Unable to join Real-life! Reason: Banned"

Da werd ich gleich mal ein neues Label machen, in Zukunft Poste ich dann warscheinlich immer wieder mal solche Funde unter "Signatur"

Dienstag, 16. Oktober 2007

Na toll!

Ich bin ja dabei den allgemein bekannten Fuehrerschein zu machen. Dazu muss natuerlich der ein oder andere Antrag ausgefuellt und abgegeben werden. Alles schoen und gut, hab ja ne woche Ferien. Zu dem ganzen Scheiss Spass gehoert, da ich Brillentraeger bin, auch ein Sehtest. Ich also froehlich wie ich bin zum Optiker meines vertrauens ( NICHT fielmann! die hasse ich schon der Werbung(en) wegen ) und gleich mal gemacht. Nu stellte sich aber raus, das meine Augen DERMASSEN schlecht sind, dass ich wegen sonem daehmlichen Sehtest zum augenartzt muss, was ich mir eigentlich ersparen wollte, da man, wie vll der ein oder andere weiss, hier im Osten bei aertzten im allgemeinen und Augenaertzten im besonderen lange warten muss ( warum auch immer ....). Nagut, telefonat gefuehrt, bei dem sich rausstellte, dass meine eigentliche Hausaugenaertztin grade ( und auch nur ) diese woche Urlaub hat. warscheinlich weil nur diese woche auch mal Schulpflichtige leute ( wie ich ) auch vormittags antanzen koennten. Hmpfgrml...
Nagut, dann stell ich halt diese woche den Antrag auf Fuehrerschein mit 17 ( Begleitetes Fahren ) NICHT. Problematisch wird das nur, wenn ich den nicht vor meiner theoriepruefung stelle, dann werd ich nich zur pruefung "zugelassen" ( find den ausdruck an der stelle recht passend xD ).

Freitag, 12. Oktober 2007

Zeitverschwendung

GHHWAAAAAAAAAAAAAAAAAAARRRG!!!!! *schreit*
Ich koennt soooo dermassen kotzen! Nich etwa weil die Bahn streikt, noe solln die doch jemand anderm auf die Eier gehen.
Noe, was ganz anderes. Ich heute gelesen auf GS.de, dass die Demos von Timeshift und CoD4 raus sind. Also, als erstes mal 4players angeschmissen ( weil schneller und verfuegbarer als Gamershell ), Download gestartet. Cod4Demo 5h nochwas, Timeshift knappe 3h. Zwischendurch noch essen gewesen, Fahrschule, etc... Komme jetz nach hause, will die dats oeffnen, losmachen. geht nich. Hals! So ein scheiss! CoD is schon vonner Datei zu klein, angeblich keine Win32 Anwendung. Na toll. Timeshift, was aehnliches. Was soll denn das ? wollt ihr mir den Tag versaun oder mich nur verarschen? Hab jetz erstmal keinen Bock, den ganzen Scheisskram nochmal zu laden, ich sitz ja nich zum spass hier. ( naja eigentlich schon, aber soooviel langeweile hab ich dann doch nich. )
Warscheinlich probier ich das dann anfang naechster woche nochmal, dazu sind Ferien schliesslich da, dinge zu zeiten machen, wo sonst keiner da is und ich vll auch mal bei Gamershell einen Slot auf den Highspeedservern bekomme.
So jetz hab ich erstmal Frust. Bin NPC's umbringen.

Donnerstag, 11. Oktober 2007

Umfrage, die naechste

Nebenstehend. Einfache Frage, mehrere Antwortmoeglichkeiten.
Viel spass

Dienstag, 9. Oktober 2007

Zyniker - Der/Die/Das Erste

Klick mich!
Somit mein erster Beitrag. Fand ich gut gemacht, und auch sonst recht passend dafuer.

Montag, 8. Oktober 2007

Zyniker

Soo, ich wurde von PropheT eingeladen, bei Inside the Cynic zu bloggen. mach ich doch gern, bzw is schon ne ehre. Also wenn euch langweilig is, einfach mal da vorbeischaun.

Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher ob es irgendwelche Regeln fuer Posts dabei gibt. die Einladungsmail von PropheT kam so unerwartet und kommentarlos. Ich werde sehen/lesen. Ich glaube ich hab mal wieder Bock auf ne Umfrage....
Diesmal was brauchbares. Kommt im Laufe der Woche, sicherlich mit begleitendem Post.

Nochwas: heut hatte ich 5 freistunden am stueck. und wusste nix davon, bis ich extra in die schule gefahren bin. um 0700. unglaublich! es sollte die vertretungsplaene im inet geben. muss ich mal stress machen. sonst wird das wieder nix...

Mittwoch, 3. Oktober 2007

Tag der deutschen Einheit

Heut is ja nich irgendein Feiertag. noe, heute is unser deutscher Nationalfeiertag! Ich denke, dass man das so sagen kann/muss. Nationalstolz ist nichts boeses. das gilt jedenfalls weltweit. da ist am nationalfeiertag so richtig PARTY !! aber nicht in deutschland. ich find es scheisse ( ehrlich jetz! ), dass man in deutschland nicht laut sagen darf, "ich bin stolz in deutschland geboren zu sein und hier zu leben". warum haben die deutschen so ein verdammtes problem mit nationalstolz? weil er vor mehr als 60 jahren mißbraucht wurde? das gleiche gilt auch in Italien und auch in vielen anderen laendern dieser erde. aber was kuemmert es die leute da ? nichts! in Italien ist die rechte/faschistische Partei sogar sehr aktiv an der regierung beteiligt. ich will hiermit nicht den holocaust leugnen oder gutheissen was die nazis damals und heute gemacht haben/machen, aber ich denke es ist an der zeit endlich sagen zu koennen: ich bin Stolz. Warum muss ich unter einem phaenomen leiden, dass schon 2 (!) generationen zurueckliegt? Das ist meine persoehnliche Meinung. und ich bin ueberzeugt, deutschland wuerde es vielleicht auch etwas besser gehen, wenn wir endlich auch nationalstolz haette. zur WM letztes jahr, war fast jeder stolz Deutscher zu sein. allerdings war das damals mir schon etwas zuviel. aber warum ist das jetzt alles wieder weg? warum haengen jetzt nirgends mehr deutschlandflaggen? in jeden staat gab es zeiten in denen viel unsinn und unschoene dinge passiert sind. in manchen gibt es diese zustaende immer noch. aber die menschen aus diesen laendern sind stolz auf ihr land. Nur die deutschen sind es nicht.
Ich denke das ist falsch. Ich denke wir sollten unsere vergangenheit endlich verarbeiten. un weil ich so empfinde, hier geboren bin, hier leben und warscheinlich auch sterben werde, weil ich deutschland trotz seiner macken, deppen, arschloecher und flachpfeifen nie den ruecken kehren koennte, sage ich hier in meinem Blog und auch ueberall sonst:

Ich bin stolz ein Deutscher zu sein.


Wer sich von mir jetzt beleidigt fuehlt, liest sich alles nochmal durch, denkt drueber nach und laesst das flamen dann trotzdem sein xD

Dienstag, 2. Oktober 2007

Death Proof

Endlich bin ich dazu gekommen. Done. *geistigen-DO-IT!-Zettel-vom-board-rupp*
Fazit: genial! der brueller. jedenfalls ab der 80. minute ^^

Montag, 1. Oktober 2007

Kurzmitteilung & Umfrage

Status: Krank. ruesselseuche...
Zocken: Grad Scarface wieder angfangen
Letzter Download: Operation Peacekeeper 0.2 !!! ( ohja! endlich! am mittwoch hab ich dann genug zeit mich wieder drauf einzuspielen. )
Sonstiges: Punkbusterproblem bei BF2 scheint behoben.
Was grad bei mir aufm TV flimmert: Pocher... bis der Post fertig is und ich mich wieder OPK zuwende

Zur Umfrage:
Das Ergebniss: es wird keinen RSS-Feed geben. ( jedenfalls nich solange das jahr nicht beendet is... )
Im einzelnen:
Joa: 1 Stimme ( ich weiss ja auch wer schuld is aber is ja auch egal... )
Noe: 3 Stimmen ( weiss nich wer, aber wenigstens ne brauchbare antwort )
42: 4 Stimmen!!! Unglaublich!!! Kennt ihr eigentlich alle den Film/ das Buch? Die Buchreihe is dann auch meine naechste anschaffung. ( insgesamt schon 5 )

Damit wars das wieder und ich sag euch ihr koennt euch aufn dritten freuen, denn das is mein Nationalfeiertag, und da wirds was feines geben!!

ach noch eins hinterher; Die neue Maus is da und geht natuerlich unglaublich ab.. wie zu erwarten. UNGLAUBLICH!!!

Mittwoch, 26. September 2007

*stunned*

DoW: Soulstorm. Das naechste Addon.
Klick mich!

Dienstag, 25. September 2007

Nagerproblem [Update]

Irgendwie is die ueberschrift bloed, weil einfallslos. aber das is ein anderes problem ( das mit der einfallslosigkeit ).
nein das eigentlich problem ist: meine Maus ( eine Typhoon 40820 ( funk, USB, aelter als ein jahr... )) will nich mehr. obwohl, eigentlich scheint nur der Sensor nicht zu wollen, denn wenn ich die bewege, tuht sich nix. nichtmal das blaue leuchten ( was eigentlich sehr nervig ist, hier aber aufschlussreich ) leuchtet nich, wenn ich die maus bewege. aber bei tastendruck und Mausradbewegung, leuchtet und flackert es wie eh und je.
Schlussfolgerung: Sensor kaputt. Nu is das ja ein problem, was von MIR nich grad so einfach geloest werden kann. also erstmal saubermachen, neustarten. Nix tuht sich. mein treuer nager wird sich doch nich verabschieden wollen?...
mal sehen, vll kann ich das beheben.

( bloss gut, das ich meine alte maus nicht vertickt, sondern nur meiner mutter fuer ihren laptop gegeben hab. andernfalls waer ich angeschissen. aber so richtig! )

PS: bei der Umfrage bahnt sich ein recht eindeutiges ergebniss an. welches, darf man sich selber denken, oder warten, bis ich in 5 bzw 6 tagen auswerte.

[Update] Die alte Maus ist abgeschrieben. Leider hab ich die im maerz 05 schon gekauft, deshalb ist die garantie von 2 jahren verfallen. naja was solls. deshalb ist die neue schon auf dem weg. von tuep her die gleiche, sieht nur ein wenig stylischer aus. ist warscheinlich bis freitag da... *freu*
Achja: wer intresse an einer gebrauchten Typhoon 40820 mit unfunktionellem bewegnungssensor hat, kann sich vertrauenswuerdig an mich wenden.

Sonntag, 23. September 2007

Unglaubliches

Geschah gestern abend. Ich hab mal ein Bild gemacht. Wer weiss was es is, gewinnt was....

Noch was anderes: ich hab mal ne Umfrage eingerichtet. ich denke, die is selbsterklaerend. Bis Ende des Monats koennt ihr abstimmen.

Montag, 17. September 2007

Negativpremiere

Es ist so weit! Auf meiner festplatte liegt die demo des ersten Spiels, das auf meinem System nicht funktionieren will. Gemeint ist die Demo von Stranglehold. eigentlich hab ich ja drauf gehofft, da ja MOHA, ET Quake Wars und WiC noch gelaufen sind, auch das halbwegs noch geht. ( ich halte 15-20 fps durchaus fuer spielbar, wenns singleplayer ist. multiplayer sollte schon mehr sein. ) Aber selbst das soll mir nicht vergoennt sein. ich kann mir zwar die ganzen tollen intros von stranglehold anschauen, aber das befriedet ja meine Shooter-gelueste nicht mal annaehernd. Komischerweise kann cih sogar noch 4-5 mann um... aeh - nieten, bis sich mein rechner mit einem schoenen Blackscreen verabschiedet. Da hilft dann auch kein Taskmanager oder sonstiges mehr, nurnoch Reset. lange her, dass ich das gebraucht hab. allerdings kann das auch an den einstellungen von der Demo liegen, ich kann wies ja seit neuestem ueblich ist, nichtmal die tastatur, geschweige denn die grafikeinstellungen veraendern. und auch wenn cih mir jetzt ein paar feinde mehr mache: ich hasse konsolenspiele und nochmehr hasse ich ihre verbockten pc-konvertierungen. was ist denn so schwer dran aus einem guten konsolenspiel ein wenigstens brauchbares pcgame zu machen? warum muss ich als pc-nutzer mit den einschraenkungen der konsolen leben? verdammte scheisse ich hab ne maus und mehr als 100 tasten. DIE WILL ICH AUCH NUTZEN !!! verfickt noch eins!
btt: stranglehold ist also auf meinem jetzigen system nicht spielbar. moeglicher ausweg: aufruesten. hab ich aber keinen bock drauf, weil xp ist bestimmt nicht mehr lange sinnvoll fuer zocker und vista find ich einfach scheisse und ( noch ? ) unausgereift. also was bleibt: weiterhin die spiele spielen diewo spass machen, und nicht unbedingt so prall aussehen muessen.

Aus diesem grund mach ich jetz noch einen Block in der sidebar, wo ihr sehen koennt was fuer ein " tolles " system ich mir gebastelt hab. :-P

Sonntag, 16. September 2007

Aufgeregt

... hat sich diesmal Tobias:

"Wer sich in Geschichte auskennt, weiß das Venus die römische Göttin der Schönheit und Liebe war. Nur stellt sich die Frage: “Wer oder was ist Venus Doom?”. Die Antwort ist einfach: Das neue Album von HIM. Die Finnen haben 2005 ihr letztes Studioalbum “Dark Light” rausgebracht. Zwischen den beiden Aufnahmen wurde ein Doppelalbum Namens: “The uneasy Listening” rausgebraucht. Das könnte man als Best Of ansehen. HIM wollten mit diesen Alben ihre musikalische Vergangenheit hinter sich lassen und etwas neues versuchen. Wer neugierig ist was das “Neue” ist sollte weiterlesen..."

Mittwoch, 12. September 2007

Weltherrschaft - ein anfang...

Da ja eigentlich fast alle blogger, die wo ich lese mehr ( iPeg ) oder weniger ( parino beispielsweise...) groessenwahnsinnig sind, muss ich mich dazu auch aeussern. heute, aus langeweile ( komisch, hab ich immer wieder ... ) mal wieder bei google nach " abteilung 14 " gesucht. und siehe da : ich bin der zweite von 2.120.000 treffern auf deutsch. wenn man "im web" sucht sinds nur knappe 300.000 mehr, also vernachlaessigbar. wenn ich dann mal an erster stelle stehe,
dann....
*welteroberungs-lachanfall*....
dann....
oeh...
muss ich mir noch was einfallen lassen, soll ja nich enden wie bei dem seit neuestem englisch schreibenden obenerwaehnten.
aber trotzdem ....
*muhahahahahahaha*...

Dienstag, 11. September 2007

Redesign - Links [Update]

heute hab ich mich mal ein wenig in die gegend meiner sidebar bewegt, ein paar links geaendert, aus dem dusselichen bild einen Link gemacht ( hehe. danke PropheT, dass ich mir deinen quelltext anschaunen kann... das hat mich inspiriert^^ ). ausserdem hab ich mal mit den farben von meinem blog ein wenig rumgespielt. ob das so bleibt, sei mal dahingestellt.

ausserdem hab ich mir die ET: Quake Wars Demo geladen. nur mal zum testen ( auf der GC is das ja leider an mir vorbeigegangen ). mein erster Eindruck nach ner knappen stunden zocken: als Battlefield2 Spieler ist mir das zu viel auf einmal. so insgesamt. zu atmo und dem Teamplay ( was ja besser sein soll ( glaub ich bei der bediehnung ( bf1942 style ) aber eher nich )) kann ich noch nix sagen, habs noch nich online gspielt. wenn man von bf2 oder eigentlich jedem anderen shooter kommt, muss man sich drauf gefasst machen, dass man viel mehr tasten braucht. ist leider so. auch der teamwechsel ist nicht so einfach wie bei bf. weil die armeen doch unterschiedlich sind. also: SEHR gewoehnungsbeduerftig, der qualitaetsbeweis muss erst noch erbracht werden.

[Update] Da sich nach eingehender betrachuntg meine kleine farbaenderung als scheisse-aussehend erwiesen hat, hab ich das wieder geaendert. und zu ETQW werd ich mich spaeter noch ausfuehrlicher aeussern

Montag, 10. September 2007

Leichte Kost

In Deutsch muessen wir jetzt süskinds "Das Parfuem" lesen. Ich hatte ja eigentlich gedacht, das wuerde sich so beschissen lesen wie der kram von shakepere, aber nein, eher so einfach wie zeitung oder Holtns Werner( " Werner Holt " ). Kennt den einer von euch? na jedenfalls das parfuem sollen wir bis zum 11 oktober lesen. das sind geschaetzte 4 wochen. ich frag michw as ich in den letzten 2 wochen lesen soll, wenn ich ne map lade! da lese ich naemlich fuer gewoehnlich.
Wie der Film ist, weiss ich nicht, da sagen ja auch manche so, andere anders. dem einen gefaellts, dem andern nich. irgendwie hab ich aber auch keinen Bock, mir den zu besorgen, denn angeblich schauen wir den noch, wenn wir mit dem Buch im unterricht durch sind. ich werd erstma die ganzen andern filme schauen, die so sinn- und nutzlos auf meiner festplatte rumliegen. ich seh da : Death Proof, Hot Fuzz, Hard Boiled, Transformers in englisch und Stirb langsam 4.0 in deutsch. wann soll ich das alles anschauen? ( man beachte, dass ich zur schule muss und leider in den naechsten wochen keine ferien habe ) -.-
na irgendwanndannvielleicht.

Designtechnisch is mir ncoh nix neues eingefallen, aber das kann alles noch kommen. ich weiss nie, was mir im naechsten moment alles einfallen koennte.

Sonntag, 9. September 2007

Redesign - Layout

Zum zweiten Teil des Umbaus, ein bisschen Layout. Wem es noch nicht aufgefallen ist, ich habe den Maincontent verbreitert, somit auch die Breite des gesamten Blogs veraendert. Ich finde dadurch habe ich eine groessere Platznutzung als vorher. Und mir gefaellts. Ausserdem passt jetzt auch das Bild im Header. Das werde ich allerdings noch ein bisschen veraendern. mir is nur noch nich ganz klar wie und wo. Eine entschuldigung schulde ich allen, die ich gestern wegen meiner Probleme genervt hab: Entschuldigt! Ich hab dann doch durch einfaches rumspielen und ausprobiern rausbekommen, wo die zahlen stehen, nach denen ich gesucht hab.

Was ich jetzt noch weiterhin aendern werde, ist mir noch nicht ganz klar, aber die Bauarbeiten sind noch nich abgeschlossen.

Noch eins hintenan: Heute ist mir bei Stalker SOC was passiert, was ich in den ganzen stunden, die ich das schon spiele, noch nie wiederfahren ist. ( wer das spiel nich kennt, kann den naechsten Satz ueberlesen ) Ich komme also von der Bar, will in Richtung Muellhalde. Kurz vor dem Uebergang schreit eine maennerstimme sehr laut, aber trotzdem unnatuerlich weit weg
" PUHR ! " ( oder jedenfalls so aehnlich ). Das irritert mich doch sehr, da es zu keinem sonst zu hoerenden Geraeusch zaehlt, und es auch aus der richtung, aus der ich es gehoert hab, nich haette kommen duerfen. Der Lautstaerke und der Richtung nach, waere das naemlich schon weit ausserhalb der Map gewesen. Sehr merkwuerdig und gleichzeitig wieder erfreulich, denn: nach so viel Spielzeit ( schon mein vierter durchspielversuch ) noch was neues zu finden/sehen/hoeren/wasauchimmer beweist, wieviel Geduld und Liebe die Entwickler in das Spiel gesteckt haben.

Und wieder sage ich, Kritik und Anregungen sehe ich gern, wenn ihr was habt, dann schreibt es in die komments, ich denke dann drueber nach.

Freitag, 7. September 2007

Redesign - Header

Zur Erklaerung dessen, was in naechster Zeit zu sehen sein wird: ich habe vor meinen Blog neuzudesignen. Den Anfang macht das Header-Bild. das ist Ein ausschnitt aus einem andern, schon veraenderten Bild. Dass das noch nich so ganz in den Rahmen passt, liegt daran, dass ich zwar html kann, aber im Editor von Blogger den zutreffenden Abschnitt nich finden kann, bzw nich weiss wo ich das so aendern kann, wie ich das haben will. Hilfe is an der Stelle gern gesehn, Post nach dem Motto : "Wordpress/aehnliches is ja eh viel besser" nich. Warscheinlich werd ich uebers Wochenende immer wieder was neues aendern, mal sehn, was dann dabei rauskommt. Wie gesagt, ich aendere nur das Layout, nich den Inhalt, falls ihr schon Hoffnungen hattet.
Fuer die ganze Aktion fuehre ich ein neues Label ein: Design
Zum Schluss noch das gesamte Bild:


Zuerst das Orginal so wie ichs gefunden hab.
Und nochmal so wie ich das veraendert hab. dem aufmerksamen Betrachter ist der ansteig des Blauanteils im Bild aufgefallen.

Ach ja: Anmerkung wie auch Kritik sind gern gesehn, also haltet euch nicht zurueck

Donnerstag, 6. September 2007

Wieder mal zuviel Zeit

Da ich wieder zuviel zeit hab ( mein Physiklehrer hat zahnOP :-P ) werd ich mich ueber was aufregen, was mir am wochenende aufgefallen ist. Das die PC-Spielergemeinde so ihre probleme mit der USK und vorallem der BPjM hat, wissen wir und war hier schon oefters Thema. Aber is euch mal aufgefallen, dass im Free-TV immer abends Filme kommen die weder fuer unter 16 jaehrige freigegeben sind und ( was mich u dem aufreger hier veranlasst ) nicht mal fuer unter 18 Jaehrige. Aber keiner Kontrollierts. koennen se sich sparen! aber als Spieler muss soll ich mich immer an die altersbeschraenkung halten. Was soll denn das ? wozu haben wir in Deutschland denn ein Jugendschutzgesetz? Ich find das ab jetz noch sinnloser als vorher. und werde mich auch weiterhin nicht dran halten. Das BKA muss sich ja auch nich an perseonlichkeitsrechte und das Datenschutzgesetz halten.

( heute muss ich mich mal fuer die rechtschreibfehler und den schreibtechnischen unsinn entschuldigen, ich sitz an einerm schulrechner und die sind hardwaretechnisch und anbindungstechnisch sehr beschissen. manche nennen es auch langsam. mir geht es aber nur aufn sack. also bis demnaechst )

Sonntag, 2. September 2007

Nix zu tun!

Als erstes mal: dies ist der 71. Post der Abteilung14 ! *jubel*
so genug spass gehabt, jetzt zum ernst der Sache. Morgen ( montag ) hab ich ( in der Schule ) zwei Freistunden. An sich ja nix falsches. ABER:
Ich hab in den zwei stunden nix zu tun! und nach hause fahren lohnt nich, denn wenn ich auch nur hin und gleich sofort zurueck fahre komm ich immer noch zu spaet. verdammte axt. Ich hasse es rumzusitzen. Hoffentlich faellt mir noch irgendwas ein was ich machen kann. Nun denn... scheissen wir los.

NACHTRAG: wie Angedroht ( siehe Bild 6 ) zeig ich noch ein Bild von dem Medal of Homer Plakat.

Donnerstag, 30. August 2007

Alltag, Langeweile und Fehlersuche

So, der (schul-) Alltag hat mich wieder. ein seltsames etwas, diese 11te klasse. selstame leute, die Lehrer sind seltsam zu uns, wir sind seltsam ruhig. beinahe beaengstigend! wenn da nicht diese abartige Langeweile waere! ich bin heut in Physik fast eingeschlafen, dabei waren das die einzigen 3 stunden die ich heut hatte! muss man sich ma ueberlegen: ich fahre wegen 3 stunden rumsitzen, nichtstuhen und zugesabbelt werden in die schule. aber morgen mach ich das ganze spiel nochmal, weil gluecklicherweise Russisch ausfaellt. sinnlos ist es trotzdem. man koennt soviel anderes machen! zB rausfinden, warum Stalker nach dem neuen patch nicht meine alten Spielstaende laden will, obwohl die laut Readme funkionieren sollten. Ach ja:

ICH WILL DIESEN VERDAMMTEN FREEPLAYMODUS!!! GSC soll sich mit dem 1.1er patch beeilen, mir is langweilig. aber bis der raus is, werd ich noch ein wenig eine neue mod spielen. haben mich ein freund und GS drauf gebracht: Insurgency. macht spass und is spassiger als BF2: reality mod. ( geht beides in die gleiche richtung )

so, zum abschluss ein letztes Bild von der Games Convention. Man beachte, dass das entstand, als Tony Hawk angekuendigt war, und da stehen sollte, wo die mit dem cams alle hinzielen. ich glaube kaum, dass auch nur einer an der stelle ein halbwegs brauchbares bild gemacht hat.

Sonntag, 26. August 2007

Games Convention - Die Bilder

Wie versprochen, zeig ich euch noch ein paar von den Bildern die ich/wir gemacht haben. Leider erst Heute, da ich am Freitag keinen nerv und gestern keine Zeit hatte. Also Bilder:Raserei-Hardware von Intel... wenn ich rennspiele spielen wuerde, wuerde ich so einen haben wollen xD
Babes von Speedlink *sabbber*^^
Gordon und der Schwarze Fledermausmann. letzteren konnte ich noch nie leiden.
Da muss es ein Schwerwiegendes Problem geben. Wer das dann wohl loest?
Gebloggt hat DER nich! schweinerei.
Eins von 4 anderen Plakaten zum neuen Simpsons-Spiel. Mein Favorit ist ja " Medal of Homer ". Derzeit bin ich noch dabei, ein Bild davon zu beschaffen.
Ich war da! ich hab ihn gesehn! vlnr: Patrice ( Mtv ), Tony Hawk ( aka Birdman ) und Budi ( auch Mtv ). Der mittlere ist einfach fertig. der Rechte ein mochtergern-nerd und der links ein depp mit mikro.
Soviel erstmal von mir zur G|C.

Morgen faengt schule wieder an *schnarch*. Mal sehen, was die sich dieses jahr wieder ausgedacht haben.

Donnerstag, 23. August 2007

Games Convention - Der Abend danach.

Sooo. Bin doch nach hause gekommen. und ich muss sagen, es hat viel spass gemacht. ich werde mich allerdings recht kurz fassen. Aber keine angfst, ich komme mit den Bildern schon noch hinterher. Also: es war nicht soo voll, ich fand es immer sehr angenehm, man kam immer und ueberall hin und platz war auch reichlich vorhanden.
Hoehepunkte: Anspielen von World in Conflict ( zwar nich lange, aber immerhin, die Beta zu zocken, war ne gute idee, weil steuerung bekannt ), Gamestar Stand besucht ( bilder folgen ), Halle 4, bin bei Mtv TRL live dabei gewesen, war am Sony stand in halle 3 , Tony Hawk gesehn ( bilder gefaellig? kommen morgen ! ), der Tag in gesamtheit.

Tiefpunkte: Sind nur kurz in Halle 4 gewesen, Wenig angespielt, weil alle haben EWIG und laenger an den Games gezockt, USK ( muss ich noch was sagen ausser: CoD4, UT3, Bioshock, Farcry 2 und FSK 18? ), keine Goodies abgegriffen ( war warscheinlich immer zur falschen Zeit am falschen Ort )

Gut, soviel erstma dazu. jetz geh ich schnell ein paar Bilder raussuchen, dann zeig ich die euch. Der Rest kommt dann morgen und danach.


EA-Stand in halle 3 *protz*
Ubisoft-stand gleich gegenueber *mitprotz*
Sony, weiter hinten in der Halle, aber nur einer von vielen
*sabber*
UT3. Ich geh ihm bis zum Knie. und hab grad keinen Bock, das zu drehen. xD

Wies der Titel sagt, eins der wenigen Bilder von mir ( wenn nicht das einzige ). Ich beim WiC zocken. und es macht spass. *hurra* *vorfreude*

So, noch ein Tipp zum Abschluss: zieht euch sommerlich an, egal was draussen fuer Wetter herrschen soll. IN den Hallen ist es verstaendlicherweise Verdammt warm. und stellenweise kuschelig *g*. Und geht in Halle 4, wenn ihr auch nur ansatzweise was mit Shootern anfangen koennt. ( jeder der weiss was der Name bedeutet ist angesprochen, ueberqualifizierte muessen da sowieso hin. )

Mittwoch, 22. August 2007

Games Convention - Davor

Morgen gehts los. Hoffentlich is am Donnerstag nich so voll, wie es am wochenende werden soll. Ich werd mir Bioshock, World in Conflict und alles andere anschaun, wo wir vorbeikommen. Mal sehen wievielen Leuten ich Kram ausm Kreuz leiern kann. Ich denke da vorallem an die Leute von OPK... Mal sehen. wie erfolgreich ich war, erfahrt ihr, wenn ich wieder da bin.

Montag, 20. August 2007

Linguistisches Paradoxon 2

" Freiwillige Wehrpflicht "

Wie sprachlich sinnlos ist das denn eigentlich? Sowas koennen sich nur Politiker ausdenken.


Edit: US-Amerikaner koennen nichts. Nichtmal panzerfahren:

Donnerstag, 16. August 2007

Die Simpsons der Film

Jetzt hab ich ihn auch gesehn. aber da ja schon genug zu inhalt/darstellern/effekten und so weiter gesagt/geschrieben wurde, werd ich es einfach bei meiner Meinung belassen.
Ich find den Film einfach Geil! hab selten so gelacht.
Deshalb bekommt der Film auf einer Skala von 0 bis 10:
11 loo00ool. Fertig. ( sinnlos oder? :-P )

( PS: ich hab mich beim schreiben dieses Satzes bei jedem Wort 2mal verschrieben. Ehrlich. )

Sonntag, 12. August 2007

Von Teamkillern und Pingproblemen

Heute das erste mal mit Ihm und Ihm zusammen Battlefield2 gezockt. Gleich zu anfang eine der Maps die ich eigentlich garnicht leiden kann: Wake Island 2007. Mir gehen auf der Map einfach diese verdammten Jets auf die Eier. Verdammt nochmal das sind Luftueberlegenheitsjaeger ( Luft-Luft ) und keine Schlachtflugzeuge ( Luft-Boden )! Unpassbar ist auch die Genauigkeit der Bordgeschutze der ebengenannten Jets. Ein paar Runden spaeter schiesst uns doch einer ( Lorenz... ) aus unserem Buggy, ohne das der ueberhaupt Scahden nimmt, geschweige denn Kaputtgeht. Darauf folgten geschrei von mir und Flo, Jubel von Lorenz im Skype. Ja richtig, nur fuer die beiden hab ich mir Skype inclusive Account zugelegt. Fazit: Skype ist scheisse! Mein Ping steigt in ungeahnte Hoehen, Lag beschrieb den Dauerzustand bei mir. Da Lob ich mir Teamspeak: man kann einem gespraech joinen wann man will, man verbraucht kaum spielwichtige Bandbreite, und noch dazu kann man die andern immer verstehen. Aber nagut, meinetwegen auch Skype. Spass macht es trotzdem. auch wenn haufenweise Teamkiller unterwegs waren, was aber warscheinlich eher auf die Server zurueckzufuehren ist. TV2 mag zwar Battlerecorder anhaben und ueber 50 server hosten, trotzdem gibt es kaum Admins ( ich hab nich einen gesehn ), die automatischen Kick-Systeme versagen immer wieder, Abstimmungen fuehren nie zum Erfolg ( was aber eigentlich ueberall so ist, selbst bei OPK, wo sich quasi alle kennen ). Ein letztes zum Schluss: Autobalance ist doof. Meine Bitte an Admins: macht es einfach aus.

Jetzt regt sich in mir das beduerfniss, das alles zu loeschen.... ich werds ma schnell "Veroeffentlichen"

Freitag, 10. August 2007

Feststellung

Bloggen ist Wahnsinn in Textform!

Dienstag, 7. August 2007

Typisch:

Sommerloch.

verdammt!

Montag, 30. Juli 2007

Tiefsinniges im Dunkeln

Mal was ganz anderes:
"Karen Greenberg hat in ihrer Dokumentation "The Torture Papers" das "spin-doctoring" (Wortumdrehen) vorgeführt, mit dem die Folter - zur "Counter Resistance Technology" schöngeredet - von Donald Rumsfeld als legales Mittel der "zielführenden Befragung" in den USA etabliert wurde. Damit ist eine der letzten unumstößlichen Rechtssicherheiten, die Gewissheit, dass ein zivilisierter Staat nicht foltert, zerstört. Wie bereits in der Inquisition fehlt das Fundament von Zivilisation, wenn solche (Pseudo-)Technik gegen Widerstand als politisches Mittel zum Zweck missbraucht wird."
( Zitat von http://www.heise.de/tp/r4/artikel/25/25776/4.html , gefunden beim indivisualisten )

Warum macht die Menschheit sowas? Weil Politiker und vorallem deren Berater ihre "Mitbuerger" ( vielmehr Untertanen und leicht beeinflussbare Zuhoererschaft ) durchschaut haben. Denn denen, fuer deren Ohren und Augen solche Wortspielereien bestimmt sind, machen solche worte fuer ein besseres Gewissen als wenn Folter oder Schmerzverabreichung dastehen wuerde. wobei letzteres schon nicht mehr wirkt, da es die Phantasie des Lesers/zuhoerers/zuschauers nmicht so anregt wie "Folter". Davon haben wir alle ein uebereinstimmendes Verstaendnis und eine Vorstellung. von Grausamkeit. von Schmerz. alles andere ist nur abstakt, wir koennten es alle vorbeten und es auch vielleicht noch so weit erklaeren wie es von dem/den Urheber(n) geplant ist, aber wir wuerden uns nichts dazu vorstellen. es regt unsere Phantasie nicht so an, wie begriffe, die wir seit unserer Kindheit kennen. Es ist einfacher sich mit akstrakten Begriffen zufrieden zu geben, als sie zu hinterfragen, den sinn zu erkennen und die Methoden zu kennen. "Zielgerichtete Befragung ist so ein verharmlosendes Wort. Ich finde es schlecht, immer alles nur zu umschreiben. ich moechte mir jetzt nicht Investigation oder aehnliches auf die Fahnen schreiben, nur mal mehr, mal weniger, die Dinge so zu beleuchten wie sie sind und/oder wie ich sie sehe. Meistens wird letzteres dabei herauskommen, da sich jeder sien eigenes Bild von der Realitaet macht. das sit auch gut so, alles andere fuehrt ueber kurz oder lang zu verdummung. hat es ja alles schon gegeben. aebr vielleicht findest ja jemand in meinen ansichten ein bisschen wahrheit fuer sich und kann damit etwas anfangen. ich mache das oft so, ich besorge mir auf verschiedene arten informationen und setze mir dann selber ein Bild zusammen, das fuer mich am meisten Sinn ergibt. Deshalb stehen in meinem Orbitalrelais alias Linkliste viele unterschiedliche Blogs, von unterschiedlichen Leuten. oder auch nicht und ich bilde mir das nur ein. Jedenfalls gibt es meiner Meinung nach nicht die eine realitaet, sondern jeder aht seine eigene, persoenliche. die er teilen kann, oder nur fuer sich alleine behaelt. Ohne jetzt psychologisch wirken zu wollen, glaube ich noch etwas sagen zu muessen. bei indivisualisten ( verzeih mir, aber du musst jetzt mal herhalten ) habe ich gelesen, er wuerde eine weile zu stein erstarren, um dann aus diesem Boesen Traum zu erwachen. einfach so. aber der Traum hoert nicht auf. wird er nicht, ehe nicht etwas schlimmes in unmittelbarer Naehe passiert. schlimmes und schlimmeres passiert jederzeit und ueberall, nur nicht bei uns, hier und jetzt. jeden Tag erreichen uns die Nachrichten ueber anschlaege, verbrechen und Katastrophen. aber wer von euch, nein falsch, von uns liest denn noch die randspalte, in der von den Autobomben in Bagdad berichtet wird. ganz ehrlich mal. ich nicht. ich zaehle auch nicht mehr mit. dort herrschen zu jeder Zeit Angst, Terror und Schrecken. Nur davon kommt bei uns nichts an. dort sterben jeden Tag dutzende von menschen, und es gibt nichts schlimmeres als jemanden aus der eigenen Familie zu verlieren. selbst das absehbare macht es nicht mal ansatzweise ertraeglicher. ob die Großmutter, nach vielen jahren des Lebens und wenigen Jahren der Krankheit stirbt, oder jemand anderes, juengeres bei einem Unfall stirbt, ist unerheblich. Es ist immer grausam. Schmerzvoll. Nichts kann das aendern. Kein Umstand, nichts. als Essenz bleibt immer nur der Tot. Konsequenzlos. Er ist zwar mit der Geburt vorprogrammiert und absehbar, aber dennoch immer ueberraschend und schmerzvoll.

Vielleicht, warscheinlich sogar, bin ich vom urspuenglichen Thema abgewichen, aber ich werde an dem Text nichts mehr aendern. ich glaube ich wollte anfangs garnicht ueber den Tot phylosophieren, aber ich hab es nunmal gemacht. und Kaputt wie ich bin, lass ich das jetz einfach so stehen. und werde morgen frueh aufstehen, um mir im laufe des vormittags ein neues Ballerspiel zu kaufen. einfach so. weil ich das nunmal so mache. meine art mit all dem scheiss um mich, um uns herum fertig zu werden. danke fuers lesen, die naechstens Beitraege werden wieder so sinnleer wie die vorherigen. Mein Bewusstsein gewaehrt mir nur selten Momente und Gedanken von solcher klarheit, dass ich sie fuer euch, die leserschaft, festhalten kann.
MFG der Abteilungsleiter

Sonntag, 29. Juli 2007

Aloha !

So, hiermit nehme ich die Abteilung 14 wieder in Betrieb. Eigentlich grad eben erst wieder nach hause gekommen. Aber was solls, ihr wollt ja warscheinlich endlich iwssen wo ich war. Ich war in Suedtirol, das is oeh.... suedliche Alpen, gehoert aber zu Italien.
Mir reicht das aber auch erstmal, meine Eltern haben sich in den 2 wochen als derb anstrengend herausgestellt. Wenn ich im Laufe der Zeit noch Bock hab, dann zeig ich euch noch die besten Bilder die ich gemacht habe.
Vorher brauche ich aber Urlaub. Ich denke ich werde eine Reise durch den nahen Osten machen: Ich fliege zum Golf von Oman, dann ueber den Highway Tampa und die Straße von Jalalabad, um da ein bisschen die Daecher der Stadt zu besichtigen. Dann gehst von der Sharqui Halbinsel nach Karkand, wo ich eine weile verweilen werde.
WAAAAAH meine Pflanzen sind am Vertrocknen! bin dann mal weg.

Samstag, 14. Juli 2007

U-mode

So Freunde meines meist sehr sinnlosen Geschreibses: ich stelle in meiner Funktion als Abteilungsleiter den Dienst fuer die naechsten 2 Wochen ein, da ich in Urlaub fahre! Ich muss euch auch was betruebliches mitteilen: ich komme wieder! Also: macht keinen... Nich so viel Scheiss in den 2 wochen, Moege Windows mit euch sein.
MFG Madse
Abteilungsleiter

Donnerstag, 12. Juli 2007

Neues Spielzeug!

Das is doch ma was! Zwar nicht mein erstes Unlock bei BF2, aber eins der spassigsten! G3, G36 und PKM sind zwar auch nicht von der Hand zu weisen, aber wenn man eine aehnliche Feuerkraft wie bei der DAO-12 auf mehrere hundert Meter an den Mann/Frau/Feind bringen kann, macht das doch verdammt nochmal einen Heidenspass. Zum Gewehr an sich:
Kaliber: 12.7x99mm NATO aka cal .50
Effektive Reichweite : bis 1800m
Halbautomatisch, zehnschuessiges Magazin, Zielfernrohr.... *schwaerm*
Hab mich heute mal wieder in den Stress eines Pistol-only-servers begeben, nur um dieses Gewehr zu bekommen! Zwar kann man auch damit nicht mit einem Schuss toeten, aber da das M95 genauer ist, als alle anderen Standartscharfschuetzengewehre sind auch Kopfschuesse keine seltenheit. Und dabei isses fast so laut wie das PKM...
Ein weiteres neues Dingens habe ich auch, mal nicht virtuell, sondern sehr real:
meine neue Digicam. Sehr grau, Sehr handlich ein Stromfresser. Ich hab jetz aber grad keinen Bock davon ein Bild zu suchen, ich zeig euch einfach was man damit fuer tolle Bilder machen kann. Entstanden isses auf meiner Abschlussfeier am Dienstag, das auf dem Bild sind: ( von Links nach Rechts ) Danny, Steven und Ich. Nich geschockt sein, ich seh eigentlich immer so aus, nur wenn ich schlimmer ausseh, dann nich xD.

Montag, 9. Juli 2007

Weltuntergang und Steinzeit

Ich muss mich mal wieder aufregen! Pro7 ist ja zurzeit in dem Klimaschutzwahn verfallen. Da wird mir schlecht, wenn ich beispielsweise bei Galileo eine "Hitliste der 9 absurdesten umweltverschmutzer" oder so aehnlich, sehe. Wie bescheuert is das denn? da werden Autorennen, elektrisches Licht ( vorallem in Las Vegas! ) und der Bau von Flugzeugen verteufelt. Und natuerlich StretchLimos. weil die ja von natur aus BOESE sind und die Umwelt zerstoeren. Zitat Pro7:" Und alles nur fuer die absurden Freuden der Maenner " Zitat Ende. Ja verdammt darum gehts doch! Spass haben! ich will nich in nem dunklen, kalten, stromlosen Zimmer sitzen, nur weil so ein dummer scheiss-Sendechef findet, es waere toll, von jetz auf sofort alles zu verteufeln was Strom oder Benzin verbaucht. Irgendwo gibt es auch mal eine Grenze! Es kotzt mich an, dass dieser verfluchte Sender mit sowas seine Quoten hochtreiben will. Ja ich verbrauche grade Strom, weil mein PC, mein Monitor, mein Soundsystem UND meine Maus an sind, ausserdem laeuft mein Fernseher auf Stanby, weil ich zu faul bin jedes mal aufzustehen, wenn ich TV schauen will. Verbrennt mich, ich treibe die Erde in den Weltuntergang. Ach ne lieber nich, so produziere ich ja noch mehr CO² !! Das waere ja absolut unphassbar!
Meinetwegen sollen diese Leute alle im Wald auf Steinzeitart leben, ich hab absolut keinen Bock alle technischen Errungenschaften der letzten paar tausend jahre aufzugeben. Ich habe nichts gegen Umweltschutz und Energiesparen, aber es gibt eine Grenze! Wenn ich nich in meinem Zimmer bin mach ich auch das Licht aus, aber ich werde nich ohne Licht leben, weil der Strom dafuer aus Braunkohle gewonnen wird. Das wird in der Lausitz schon seit vielen Jahren gemacht. Und natuerlich faellt den Gruenen und den Baumkuessern vom Dienst ein, sie muessten den Braunkohleabbau und die Braunkohleverstromung verbieten und abschaffen, genauso wie die Atomkraft.
WAS SOLL DAS DENN ?? Wie soll sonst Strom produziert werden? Windkraft ist weder zuverlaessig, noch kann damit ansatzweise unser Verbrauch gedeckt werden, bei Sonnenenergie wuerden die Preise mehr als explodieren. Atomkraft ist meiner Meinung nach die sauberste und umweltfreundlichste Methode Strom zu produzieren.
Wenn wir aufhoeren, jetzt bei uns aus Braunkohle Strom zu machen, werden mehrere TAUSEND Leute auf einen Schlag arbeitslos. die verbrauchen dann noch mehr strom, weil die ja nix zu tun haben, und den dreck von Pro7 und Konsorten schauen.
Also muessen wir uns entscheiden:

Leben auf Steinzeitniveau oder den Schnellen ( weil sowieso unabwendbaren ) Weltuntergang.

Also leckt mich doch alle am Arsch ihr verdammten Umweltfanatiker ( die ich auf eine Stufe mit Islamistischen und sonstigen Fanatikern stelle ), ich verbrauche weiterhin Energie und freue mich drueber!

Sonntag, 1. Juli 2007

1. Juli !

Noch etwa 25 min! Ein weiterer Tag, an dem sich die Erde dreht! Nuja: The Shooter is genau der Film, von dem ich gehofft hab das er es ist, powL hat geburtstag (...) und ich hab wieder ma eigentlich nix zu tun.
Also:
Empfehlenswerter Coctail: Kamikaze ( Sauer )
( Mir ) Empfohlender Schnaps: Absinth
Spruch des Tages : "Manchmal fass ich mir an den kopf und denke : lieber nich denken"
Und dann geh ich wieder zocken. Oder Akte X gucken. ( Danke an meinen Bruder, fuer die Bereitstellung aller Staffeln, inclusive der Filme. )
So jetz sinds noch 20 min 1.Juli. Ich muss meinen GS-Kalender noch umdrehen! Omge!

PS: Review zu einem Weiteren guten Film. Von Ich mittendrin.


Nachtrag ( 0000 MESZ ): Ich sollte ERST meine Bloglinks rauf und runter lesen, und DANN bloggen, dann kommt vll mehr Zeug bei raus, das "Tiefsinnig" vertraegt.

Donnerstag, 28. Juni 2007

Kurzmeldung

Stats-System geht wieder *jaharr* ^^ Aber kein Grund gleich wieder BF2 Classic zu zocken, OPK ich bleib dir ( vorerst ) treu.

Dienstag, 26. Juni 2007

Friedenspanzer

Da der Strandbug(gy) Battlefield 2 seit dem 14. Juni auch noch Motorschaden in Form vom kaputten Stats-system hat, bin ich jetzt auf Mods ausgewichen. Von Desert Conflict hab ich ja schon mal erzaehlt, jetz hab ich aber was wesentlich besseres gefunden:
" Operation Peacekeeper ", Inhalt ist der Konflikt KFOR gegen Kosovo-Aufstaendische. Hier hat man sich auch des Problems angenommen, dass man als Infanterist mit Fluggeraet hat. Es gibt ein Stinger/Fliegerfaust Kit! *muha* Aeusserst toll, nur gegen Jets weniger geeignet, da die zu schnell sind. Helis sind dagegen Raketenfutter.
Auch toll ist, dass es inzwischen bei fast jeder Mod ein eigenes funktionierendes (!) Stats-System gibt. Zwar gibt es bei OPK nur wenige Server, die das unterstuetzen, allerdings sind die dadurch auch immer fast voll, und es geht immer ab. Es treiben sich auch auffallend viele Deutsche auf den servern rum, es ist alles viel kleiner, gemuetlicher auf den servern, fast wie auf CSS-Clanservern. Da zB hat man es auf normalen Bf2 servern sehr selten, dass es Absprachen ueber den Einsatz von Flakpanzern oder anderen Waffen geht! Sqauds sind auch nich nur Quasipflicht um an bestimmte Orden zu kommen, sondern werden gebildet um die Schlagkraft der Soldaten zu erhoehen. Mich nervt nur, dass der Commander nur noch Hilfsgueter abwerfen kann, und sonst nix. kein UAV ( angeblich Trailer zerstoert ). keine Artillerie, da macht der Posten des Oberkommandierenden keinen Spass. Zudem nerven dann uebereifrige Commander immer wieder mit wiederholtem " Feind gesichtet"-Gespamme, meisten kommt dann aber keine ansage, was kommt ( Heil, panzer, Inf ) sondern nur uneprazises Gelaber. Das stoert !

Gestern kam die "neue" Gamestar. Ich war ja eigentlich nich so ueberzeugt vom neuen Design, aber so nachdem ich fast durch bin mit allem.... kann ich sagen, dass es nicht schlechter geworden ist, aber auch nich besser. Irgendwie fehlt mir jetz das persoenlich von GS. Aber die Infotexte zu den Redakteuren sind mal was neues. Gefaellt mir.

PS Mit diesem Post fuehr ich auch ein neues Label ein: Games. Hat mir schon lange gefehlt.

Sonntag, 24. Juni 2007

Oceans !

Am Freitag im Kino gewesen, Oceans 13 geschaut. Geht eindeutig mehr in die Richtung des ersten Teils, was den Filmaufbau angeht. Viele Stars dabei, um einiges mehr als in den andern Teilen, sogar dieser kleine franzoesische Dieb ausm zweiten Teil hat seine Auftritte. Ich fand den zweiten Teil recht wirr, deshalb is der dritte meiner Meinung nach besser, wenn er auch nich an den ersten rankommt, is halt Der Erste gewesen. Thirteen ist wieder beste Oceans Tradition, nur dass diesmal nicht irgendwas geklaut wird ( naja gut letztendlich schon , aber nicht vordergrundig ), sondern es soll ein Kasino in den Ruin gestrieben werden, dazu werden Roulettekugeln, Wurfel und Kartenmischer manipuliert und viele viele Highroller werden rangeholt. Hehe das is ein Spass mit anzusehen, wie Al Pacino da komplett kaputtgemacht wird. Letztenendes faken die 13 sogar noch ein Erdbeben in Las Vegas an ! Geiler Film. Empfehlung fuer alle die ihn noch nich kennen.

Mir faellt grad auf, dass Blogger mich immer wenn ich nen neuen Beitrag verfasse in html-Bearbeiten wirft... warum nur ? Eigentlich ja auch egal, die schriftart beim "normalen" verfassen gefaellt mir eh nich, und aendern is so aufwendig !

Donnerstag, 21. Juni 2007

Pruefung. Informatik

Zweite muendliche Pruefung: in WPU Info. An sich kein ding, volle Punktzahl. War nur nervig, dass ich nich gleich gehen durfte, als ich mein Zensur schon hatte. Alles nur weil ich warten musste, dass der letzte endlich seine Aufgabe kriegt. Hrmpf.

Dienstag, 19. Juni 2007

Pruefung. Englisch

Soo... Heute erste muendliche Pruefung gehabt. Englisch, gruppenpruefung. War eigentlich ganz ok, sind um einiges besser gewesen als normaler Unterricht. Trotzdem nur ein mittelmaessiges Ergebnis. Verdammt! Obwohl mir gesagt wurde meine Gruppe haette das einfachste Thema gehabt, glaub ich das nich ganz und selbsteinschaetzung war gruppenweit eine Note besser...

Naja, ich hab noch ein bisschen was anderes fuer euch:

Killerspiele sind ueberall



( Man beachte den Soldaten ganz links, ja der mit dem Xbox Controller :-D)

Fuer die Verschwoerungstheoretiker unter euch

EDIT: 2344MESZ:
MEIN 50. POST !! *freu*
und:
ich schreibe grad einer freundin:
>>Matze (23:42:14 19/06/2007)
ach herrje ich bin sogar zum schlafengehen oder zocken zu faul !<<
>>Matze (23:42:41 19/06/2007)
hass mich ich bin fauler als ein filzschuh !<<

Samstag, 16. Juni 2007

Zuviel Zeit

hat jemand gehabt, als er das gemacht hat:


Geil gemacht, muss man schon sagen....
Rammstein FTW !!

Donnerstag, 14. Juni 2007

Auffallend...

... viele Blogger ( die ich kenne/lese ) sind Zivildienstleistende/ haben Zivildienst geleistet und sind entweder Webdesigner oder Student ( oder eben Zivildienstleistender ). Manche auch alles zusammen...
Was habt ihr alle gegen den Wehrdienst? Seid ihr alles Pazifisten oder wolltet ihr einfach schoen ruhig Zivi schieben, schneller fertig sein und mehr Geld verdienen?
Oder liegt es eher an dem Freidenkertum, dass unter bloggern so beliebt und verbreitet ist. Nuja, vielleicht spinne ich wieder nur rum und sollte das Label auf Sinnlos aendern.

P.S.: fuer alle die was damit anfangen koennen: der Gezeichnete steht am Ende von Pripyat und hat immer noch kein Gauss! Es ist zum verzweifeln! ICH WILL SO EIN TEIL HABEN !!

Dienstag, 12. Juni 2007

Das Leben

Das Leben ist ein Rollenspiel.
Die Grafik ist geil, das Physiksystem auch, Animationen sind bestens. Dialoge sind unterschiedlich, der schwierigkeitsgrad nicht waehlbar, schwankt zwischen den aufgaben.
Spieldauer: extrem lang.
Das Inventar is scheisse, Questlog quasi nicht vorhanden.
Crafting ist erst sehr spaet moeglich.
UND DIE HANDLUNG IST ERBAERMLICH !!!!
( mutliplayer ist zwingend)

( Schule is langweilig, ich hab halt nix besseres zu tun, wenn ich WAT habe. Moeglicherweise ist das nicht ganz ausgereift, ich schreib spaeter warscheinlich nochmal nen ausfuehrlichen Test ^^ )

Samstag, 9. Juni 2007

Panzerfahren!!

Dass ich kein Pazifist bin, duerfte ja inzwischen bekannt sein. So ergab es sich, dass grad heute beim Panzerbattaillion 413 in Torgelow Tag der offenen Tuer war. Ein Kumpel meines Bruder ist dort stationiert, so erfuhren wir von der ganzen Sache eigentlich. Nuja, wir also da hin ( was an sich nich schlecht war, bei uns zuhause ist dieses Wochenende "Stadtfest", da muss man absolut nich da sein ).
Um 0700 aufstehen ( was ich am wochenende fuer eine scheiss zeit halte ), sind dann so um 1200 da gewesen, Bundeswehr kann ja ausgezeichnet ausschildern. Da dann erstmal Schlepper, Bueffel ( Bergepanzer ), Marder ( Schuetzenpanzer ) und natuerlich Leopard2 A5/A6 ( deutscher Hauptkampfpanzer, der Grund des Ausfluges ) angeschaut und in Marder und Leo2 auch drin gewesen. Meine Fresse der Leopard is mal sowas von ein geiles Geraet! Verdammte Axt! Anschliessend dann weitergelaufen, Statische Waffenschau Handfeuerwaffen und BIWAK-Ausstellung. Naja, Statische Waffenschau war selbst bei unserem Bundeswehrstuetzpunkt hier in Doebern besser, da konnte man die Waffen auch in die Haende nehmen, inklusive einer Erklaerung, in Torgelow war nur anschauen aus 1m Entfernung drin. Vorerst...
Da es dann schon etwas spaeterer Mittag war, Verpflegung fassen, Verhungern kann man ja bei BW-Veranstaltungen nicht.
Als naechstes war dann das Simulatorzentrum dran. Heutzutage werden Panzerfahrer erst lange im Simulator trainiert, bis sie dann das erste Mal den Bock selbst bewegen duerfen. Angeschaut, alles toll, blabla. Dann: Schiesssimulator! Zur Grundausbildung der Wehrsoldaten. Echtes Schiessen is teuer. Nach der offiziellen Fuehrung nochmal dahin, selber mal schiessen. Fand ich ja ma derb geil, obwohl da ueberall stand " Zugriff nur fuer Personen ueber 18 Jahren" hat sich da den ganzen Tag keiner drum gekuemmert... Somit dann zwei Durchgaenge geschossen, beim ersten hatte ich 36 von 50 Punkten, beim zweiten mal schon 45 von 50. *stolzsei*
Danach dann mitfahren aufm Leopard2. Hoehepunkt des Tages. Da erstmal 2 Stunden gewartet, aber es hat sich letztendlich dann gelohnt. Wenn sich 65t Panzer mit 50km/h auf Bundeswehrstraße bewegen is das schon geil... Meiner Meiung nach sollte man das mal erlebt haben, wenn man sich fuer Armee/Waffen/Panzer oder sowas interressiert. Is natuerlich nix fuer Baumliebhaber ( frisst im Gelaende 600 bis 700 l/km ! ) und Waffengegner. Aber wenn man sich nur anstatzweise fuer sowas inetressiert, sollte man sich die Gelegenheit auf nem Kampfpanzer mitzufahren nicht entgehen lassen.
Danach haben wir uns dann langsam auf den Heimweg gemacht. Zwischendurch hat es mehrfach richtig derb gehagelt und sonst war eigentlich nix weiter.

Zum G8-Gipfel und dessen "Ergebnis" schreib ich nich mehr als: FLOP !

Achja: fuer alle die es grade verpasst haben: das "Feuerwerk" vom "Stadtfest" in Döbern war ausserst billig und auch nicht schoen.

Dienstag, 5. Juni 2007

Bombenstimmung

Wird werden beim G8-Gipfel. Da die Amis um Mr. Bush ja unbedingt einen Raketenabwehrschild "gegen Terrorangriffe aus Nah-Ost" errichten wollen und die Russen um den Herrn Genossen Putin dagegen sind, wird das bestimmt interessant. Ich hab ja nie was dagegen, wenn die USA aufn Sack kriegen, aber russische Raketen die ueber Deutschland segeln um "Punktziele" auszuschalten sind mir dann doch etwas zu derb. Da is dann auch mit Abruestung nich mehr weit her. Ich will nich ja nich den Teufel an die wand malen ( ich bin ein echt schlechter Maler ... ), aber ich glaub wir brauchen keinen heissen Konflikt zwischen den Russen und den Amerikanern. In so grossen Rahmen sollten sich aktuelle Waffensysteme nicht beweisen muessen, so ein Angriffskrieg wie im Irak reicht aus, es muss nicht zu einem nuklaeren Schlagabtausch kommen.

Ich glaub naemlich auch nicht daran, dass Russen und Amis abgeruestet haben, denn wohin mit Nuklaersprengkoepfen die zusammen sicherlich einige Gigatonnen TNT-Equavilent haben? Wer nimmt denn sowas? Einbuddeln is ja keine loesung ( *zu den leuten schiel die das Kohlenstoffdioxid aus unserer Braunkohleverbrennung unter die Erde pumpen wollen* ).
Mir kommt der Putin schon ne ganze Weile als doch recht aggressiv vor. Und von dem neuen franzmaennischen Regierungschef brauchen wir wohl auch nix zu erwarten. Angie wird wieder nur grinsen und sich freuen, dass alle schoen aufgegessen haben und sonst wird nix passiern.
Deshalb stellt sich die Frage: was wird passieren, wenn die Russen wirklich auf Amerikaner oder amerikanische Raketen feuern? Ich glaube, Europa und der Rest der Welt will das eigentlich nicht wirklich wissen.

PS: Mit den Worten "Amis" und "Amerikaner" sind nich alle Bewohner dieses schoenen Kontinents gemeint, sondern nur die Pfeifen aus Nordamerika, die sich selbst fuer die Weltpolizei halten und ihr Land selbst "Vereinigten Staaten von Amerika" nennen. Nicht das heute Nacht mein Fenster unter den Stiefeln von US-Spezialkommandos zerfliegen oder die CIA morgen vor der Tuer steht.

Samstag, 2. Juni 2007

Schoene Nebensaechlichkeit

Meistens faellt es ja mitten im Gefecht nicht auf, aber in Battlefield 2 ( nervt es langsam ? ^^ ) sind die Infanteristen butterweich animiert. Mir faellt das nur immer wieder in den zahlreichen Videos auf. Ein sehr schoenes zum Abschluss:

Montag, 28. Mai 2007

Nachschubschein

Komme grad von einer ausgedehnten Partie Battlefield 2.
Hier meine Forderungen auf Nachschub an die Fronstsoldaten:

1.)FlaRak-Aufschaltung fuer UAV ( wenn man die schon abschiessen kann, dann auch richtig, mit allem drum und dran )

2a.)FlaRak (Stinger) fuer den Panzerabwehrsoldaten ( gabs in Desert Combat ( geistiger Vater von BF2 ) und in Desert Conflict ( DC fuer BF2 ) gibs die auch wieder ). Muss ja nichma gelenkt sein, wuerde auch so gegen die Fluguebermacht auf so mancher Karte helfen.

2b.)Oder DiCe stellt einfach mehr ( oder ueberhaupt mal , siehe Gulf of Oman, Daliant Plant etc.) FlakPanzer auf die Maps, dann brauchen die keine neuen Waffen machen, und mit so einem Tunguska auf Infantriejagt zu gehen, macht auch Spass.

3.)Ne Erklaerung, warum ein chinesischer APC meinen M1A1 Abrams mit 3 oder 4 schuss + Rakete zerstoeren kann, wo ich mit 120mm AP-Geschossen min.(!) viermal treffen muss. ( mein Panzer war ganz )

So. Das waers erstmal von mir, ich beobachte das ganze und werde bei Gelegenheit wieder berichten.