--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Freitag, 22. Mai 2009

Regen

PladderPladderTropfTropfPladderPladder
Es langweilt mich
Aus den Boxen ballert es Aus den Boxen schrammelt es Aus den Boxen growlt es
Es langweilt mich
PladderTropfPladder
Vom Bildschirm spritzt es Vom Bildschirm schreit es Vom Bildschirm blutet es
Es langweilt mich
TropfPladderTropf
Aus dem Controller rumpelt es Aus dem Controller wackelt es Aus dem Controller knattert es
Es langweilt mich
PladderTropfTropfPladder
Am Rechner haengt es Am Rechner stockt es Am Rechner hakt es
Es regt mich AUF
TropfPladderPladder

Und draussen schifft sich der Himmel die Seele aus den Wolken...

Kommentare:

  1. erzähle bloß keinem, dass du in die zwölfte klasse gehst und ernsthaft so das wort "seele" schreibst

    AntwortenLöschen
  2. ohh martin verteilt Rechtschreibflames. Wie cool Martin, wie cool

    AntwortenLöschen
  3. Interessant geschrieben (Mal abgesehen von Sehle) !

    PCs sind sowieso Mistdinger. Ich hoffe meiner hat das jetzt nicht gehört.

    AntwortenLöschen
  4. @ Martin... ein einfacher Hinweis haette auch gereicht. Arschloch.
    @ ringvernichter... genauso seh cih das auch.
    @ Marco... Danke! ( Meiner sollte das auch nicht lesen... ^^ )

    AntwortenLöschen
  5. Hui spritzen, schreien und bluten klingt in Kombination mit Controller nach einem netten Zeitvertreib - welches Spiel ist es?

    AntwortenLöschen
  6. tut mir leid, aber wenn ich sowas sehe tun mir immer die augen weh. is echt chlimm und macht mich nich sympathisch, aber is nu mal so... naja und zum thema arschloch... ich weiß

    AntwortenLöschen
  7. du musst wissen, dass martin sich gerne mit diesem Titel schmückt. Ich persönlich finds schade, weil er mehr drauf hat als sich als solches zu beweisen

    AntwortenLöschen
  8. @ Verena... Wie geschrieben, kein bestimmtes Spiel gemeint, aber GTA soll das alles ganz gut kombinieren xD
    @ ringvernichter... Na viel mehr kanns ja nich sein. Gibt genug denen es auch so geht, die sich aber nicht gleich so auffuehren muessen.

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.