--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Freitag, 15. Mai 2009

Heute ist der Tag....

... an dem ich die Russischklausur mit nur 102 Woertern in Sand gesetzt hab. Was muss die alte Schreckschraube von Russischlehrerin auch das Thema von vor 2 Monaten dran nehmen.... Das neue ueber Sibirien, Irkutzk und so kann ich ja!
Und warum muss die alte Schachtel von Schellin da Aufsicht haben? Ich haett so schoen meinen Kram abschreiben koennen, mit dem ich mich gestern 'vorbereitet' hab... na wenigstens kann ich Russisch dann aufm Abizeugnis ausklammern....

Kommentare:

  1. Argh! Ärgerlich! Sehr!

    Mann, mann, mann, es geht bergab. Und Schule und Abi und so = Schrott. Subjektiv, fies, ungerecht, doof.

    Ich bin dagegen.

    Nastrovje!

    AntwortenLöschen
  2. Aeusserst! Und ja, es geht bergab. Aber immer mit dem Kopf voran xD

    Nastrovje Tawarisch!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.