--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Dienstag, 8. Januar 2008

Boese Ohmen

Mich beschleicht der dumme, schlimme, leise Verdacht, dass sich mein im sep 2001 gebauter roehrenmonitor verlassen will. Der scheint alt zu werden....
Was mach ich nur, wenn der einfach kaputtgeht? *bwaaaaaaah* Angst! Bitte, Bitte lieber Monitor geh noch nich kaputt, ich brauch dich noch ne weile... haben doch beide schon so viele tolle sachen erlebt....

Kommentare:

  1. Na bei dem ist die interne Verfallsfrist schon mehr als abgelaufen ;-). Kannst froh sein, dass in solch alten Modellen noch kein 3 Jahre rückwärtszählender Selbstzerstörungsmechanismus eingebaut war.

    In diesem Sinne genieße die letzten Tage/Monate so lange er noch arbeitet. Jede Beziehung geht irgendwann in die Brüche ;-). Ich musste meine 2001er Strahlenschleuder Ende letzten Jahres zu Grabe tragen :-(.

    AntwortenLöschen
  2. Jetz mach mir doch nich noch mehr Angst !

    AntwortenLöschen
  3. Wenn mein Bildschirm kaputt geht, hab ich ein echtes Problem (Notebook...)

    AntwortenLöschen
  4. Flachbildschirme nehmen weniger Platz weg. Das wäre der Vorteil.

    AntwortenLöschen
  5. Meiner ist noch von 2000 der war bei nem PC dabei. ^^ Der PC ist im Eimer aber der Monitor funktioniert wie am ersten Tag ^^

    AntwortenLöschen
  6. Manchmal wünsche ich mir das Filmmern auch zurück, hat was von Kino... hach...

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.