--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Samstag, 7. Juni 2008

Imperator gegen Lord [IV]

Wie schon erwaehnt, gab es am Donnerstag wieder Menschenfleisch in Buechsen und Schrott zum Abendbrot. Heisst: Der Imperator ruft zum blutigen Spiel und ich bewege mich. Und diesmal hat er sogar noch einen gefunden, der auch noch mitspielen wollte: Jay. War/Ist glaub ich ein Clankollege, korrigier mich bitte wenn ich falsch liege, Imperator.

Match1: Random fuer alle, auf der einzigen 3er karte von DoW. Seltsam bei geschaetzten 60 Karten zur Auswahl. Nachdem der Zufall zugeschlagen hatte, hab ich mit Adeptus Sororitas spielen duerfen, der Imperator und Jay hatte beide Eldar. Trotz vorangeganger Versicherungen (" Wir spielen erst zusammen, wenn wir ein paar Mal gegen dich verloren haben " ) hatte ich das Gefuehl, von 2 Spargelz-Armeen ( Orkisch fuer Eldar ) attakiert wurde. Da hat dann alles nix geholfen, ich hab verloren. Aber der Imperator nicht gewonnen, somit muss ich hierzu nix verlinken.

Match2: Alle duerfen spielen, was sie koennen/wollen. Letztendlich hiess das dann Necron ( Ich ) gegen Space Marines ( Imperator ) gegen Tau ( Jay ). Ein sehr spannendes, lustiges Spiel, Jay hat immer die strategischen Punkte eroebert, was einen Sieg-Countdown in gang setzte, was mich und den Imperator zum handeln zwang. Aus Gruenden die hier nicht hergehoern ( Unterschaetzung Jays ) hab ich erst den Imperator angegriffen, seine Base auch im Zweiten Anlauf vernichtet, aber nicht auf die " Spieler aus dem Spiel "- Meldung gewartet ( und er hat mich auch noch durch sein Gelaber im TS in Sicherheit gewiegt ) und so hatte er dann noch ein zweites Haupthaus und so konnte er weiterspielen und spaeter nochmal angreifen. Allerdings hat das Spiel dann Jay gewonnen, somit auch wieder keine Links fuer den Imperator. ( Wir haben den Counter aus den Augen verloren, Zeitsieg fuer Jay )

Match 3: Wieder koennen alle spielen wie sie wollen. Armeen blieben wie beim 2ten Match, nur wurde das Spiel dann viel dynamischer, weil wir ( Imperator und Lord ) dem Jay immer wieder den Counter "abgenommen" haben. Meine Streitmacht wurde mehrfach vernichtet, aber ich geb mich ja so schnell nich geschlagen, also hab ich immer wieder versucht was zu reissen. Aber gegen 2 Leute gleichzeitig zu spielen ist mir dann doch zuviel gewesen. Ich hab dann doch verloren und der Punktsieg ( keine Vernichtung! ) ging an den Imperator, nachdem der Sieg-Countdown wieder zugeschlagen hatte.


Somit waere auch diese Schuld beglichen. Dumm nur, dass die perfieden Plaene des Gauklers, dem Imperator das Stoeckchen zukommen zu lassen gescheitert ( siehe Kommentare ) sind. Warscheinlich echt nicht die Woche der C'tan. Aber bald erwachen sie wieder aus ihrem ewig waehrenden Schlaf und ueberziehen das Imperium mit Tod, Verderben und Leid. Versprochen ^^

Kommentare:

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.