--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Mittwoch, 11. März 2009

Ueberwachungsstaat?



Wir haben neue Kameras an den Ampeln! Stellt sich mir nur die Frage: was bezweckt der Herr Wolfgang 'Erich' Schäuble, Bundesminister des Ministeriums fuer Wahrheitsfindung und Republiksicherheit, frueher Ministerium des Innern damit? Will er etwa ein neues System zur Republikueberwachung testen und denkt, in den Ostprovinzen merkt es keiner?

Kommentare:

  1. Sei doch nicht so ablehnend, es ist zu deiner eigenen Sicherheit vor Leuten wie....dir!

    AntwortenLöschen
  2. @prophet: *lol* DER war wirklich gut :D

    @madse: Vielleicht ist das eine neue Maßnahme, um mehr Geld in die Staatskassen zu bringen? Wer bei Rot über die Ampel geht, wird sofort erkannt und bekommt die passende Geldbußenforderung per Post zugeschickt? :) Geschäftsideen für die Entlastung der Staatsschulden

    AntwortenLöschen
  3. Das ist bestimmt nur eine Wetterkamera. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ähm die kamera gehört mir und ich weiß genau, was ihr alle da macht...

    AntwortenLöschen
  5. Um mal in der Kiste mit Verschwörungstheorien zu stöbern:

    http://wikibeta-offenbarung-23.de/%C3%9Cberwachung#.C3.9Cberwachungen_im_Personenverkehr

    Die Ganze Serie ist übrigens sehr hörenswert. ^^

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.