--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Montag, 17. November 2008

Aufregung

Ich hab mich heute wiedermal einer meiner Lieblingsbeschaeftigungen hingegeben. Aufregen. Aber der Reihe nach.
Das erste Mal hab ich mich heute schon um 0001 hrs aufgeregt. Schaut jemand von euch vielleicht Everest II - Rueckkehr in eisige Hoehen auf DMAX? Ich schon von der ersten Folge an, wie auch schon bei der ersten Staffel. Und ich reg mich inzwischen jedes Mal auf, wenn das kommt. DMAX bescheisst naemlich! Erstens: Die Folgen der ersten Staffel gingen noch bis 0015. Die der zweiten gehen nur noch bis 0005. Und selbst das ( womit ich zur eigentlichen Ursache meines spaeten/fruehen Aufregers komme ) halte sie nicht ein, nein, da wird schon um 0001 Schluss gemacht. DMAX! Ihr Arschgeigen von Denkallergiker! Ich will das bis zum Ende sehen und nicht schon um ganze 4 Minuten vor Ende rausgeschmissen werden! Machts des besser, sonst hetz ich euch Dimebag aufn Hals!
Das zwote Mal ( und dritte und vierte, hier einfach zusammegefasst ) hab ich mich heute in Mathe aufgeregt. Inner Matheklausur. Eigentlich nur ueber Frau Stenzel und ihr beschissene Klausur. Ihren dummen Tipp kurz vor der Abgabe, betreffend der Zielfunktion fuer die 2. Aufgabe ( Extremwertberechnung ) haette sie sich ehrlich sparen koennen, das war naemlich das erste was cih geschrieben habe, noch vor den 3 Standartpunkten, Name, Datum, Ueberschrift. dann konnte ich nichtmal meine 90 Minuten Schreibzeit richtig ausnutzen, musste wieder schon 4 Minuten eher abgeben. Grade in den 4 Minuten haette ich die Schnittpunkte von zwei Graphen noch errechnen koennen und da gibts bestimmt wichtige Punkte drauf. Und so wies bisher aussieht, kann ich jeden einzelnen Punkt gebrauchen.
Ein drittes Mal hab ich mich aufgeregt, als Steven meine Karten zum Skat spielen inner Pause vergessen hat und auch keineswegs gewillt war, die holen zu gehen. Der faule Sack... ( auf irgendwas muss man sich ja den ganzen tag lang freuen, das ist bei mir das Skat spielen inner Pause )
Ein weiteres Mal hab ich ich aufregen koennen, als ich gemerkt habe, dass ich bei Urban Dead schon wieder von Zombies gekillt wurde, hauptsaechlich weil meine Gruppe ( vergleichbar mit Clan oder Gilde ) sich nicht um 'unseren' Stadtteil gekuemmert hat. Tapton ist wiedermal ueberrant, ich bin tot, warte drauf dass sich einer mit ner Nadel an mich verirrt und dass der Bezirk endlich wieder von den Untoten gesaeubert wird. Ein Verein is das....
Ich hab mich dann noch ein paar Mal mehr aufgeregt, aber das is alles nicht so bewegend gewesen wie die aufgefuehrten Sachen.

Naechstes Mal: Die Erklaerung, warum die Abteilung 14 so heisst wie sie heisst ( Iceclaw weisses nich und warscheinlich auch keiner von den andern Lesern ) und ein neuer Life- The Game Post.

Kommentare:

  1. Bei welchem Wert befindet sich dein Blutdruck jetzt?

    AntwortenLöschen
  2. @ Meyeah... hat jede Skala gesprengt.
    @ imperator... Ney! Wie du weisst, kann ich MMORPG's nicht leiden. Ich mein Das hier!

    AntwortenLöschen
  3. Oha bin sehr auf die Erklärungen gespannt. Aber bleib mal ganz cool und relaxed. Erstmal chillen.;-)

    AntwortenLöschen
  4. bewundernswert das ich keinen dieser aufreger repräsentiere^^

    AntwortenLöschen
  5. Guten Tach! Ich wollte nur schnell Danke sagen... für die Lieferung der XP-40! Coole Sache! :-)

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.