--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Dienstag, 3. Februar 2009

Bin ich drin?

Jetz bin ich endgueltig im System. Muss ja fuer meine Reise nach Israel einen Reisepass beantragen. Und bei den neuen muss man auch noch seine Fingerabdruecke ( jedenfalls die beiden Zeigefinger ) abgeben. Jetzt brauch ich mir keine Illusionen mehr machen: das System hat mich komplett. Am schaefsten war ja, dass die Beamtin da so gut wie keinen Plan hatte. Erst wollte sie mir 59€ fuer den Pass abnehmen ( obwohl in der Broschuere vom Innenministerium von nur 50€ die Rede war ). Ich hab sie dann so freundlich wie ich konnte ( also nicht sehr... ) darauf hingewiesen, dass ich mit meinen 18 Jahren nur 37,50€ bezahlen muss. Damit hat sie sich dann einverstanden erklaert. Trotzdem wollte sich mich dann am Ende doch noch um 5€ bescheissen.
Und dann frag ich mich vorher noch warum ich Beamte nicht leiden kann....

Kommentare:

  1. Also ich würd meine Zeigefinger net abgeben... ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ha, ich hab meinen ne knappe Woche oder so bevor man nen Fingerabdruck brauchte beantragt. Mich kriegen sie nie! Nie!

    AntwortenLöschen
  3. Es soll aber auch nette Beamte geben; nur sind sie schwer zu finden. *g*

    AntwortenLöschen
  4. Geht halt leider nicht ohne den Abdruck. Das doofe ist, dass man den nachher noch nicht mal zu sehen bekommt! Der Chip steckt unter dem Umschlag! Ich dachte, das sieht jetzt total beeindruckend aus... nix. :-(

    AntwortenLöschen
  5. Tja hack dir die Finger ab...
    und zu den beamten gibt es genügend witze

    AntwortenLöschen
  6. Du musst SCHON damit rechnen, dass deine Lebensgeschichte bis aufs kleinste Detail geprüft wird. Könntest ja n Terrorist sein.

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.