--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Freitag, 24. Dezember 2010

Frohe Weinachten!

Frohe Os... Aehm Weihnachten. Weihnachten, Weihnachten, Weihnachten. ( Wie komm ich bloss auf Ostern...)
Jedenfalls schoene Feiertage der gesamten Leserschaft. Im Februar wird die Abteilung 4 Jahre alt. Viele Leser und Mitblogger sind gegangen, viele gekommen. Also dazugekommen. Danke, dass ihr so lange dabei wart, dass ihr auch dieses Jahr dabei gewesen seit, trotz magerer Postzahl ( grademal 80, im Gegensatz zu so um 150 in den letzten Jahren ) und dem thematisch monotonen Sommer.


Achso: ab heute geh ich auf die 30 zu.

PS: Das da ganz oben ist mein persoenlicher, schwarzer, 30cm kleiner Plaste-( Ja, Plaste, der steht im Osten, da heisst das numal nich Plastik!)-Weihnachtsbaum mit roten LED-Sternen. Meine Interpretation vom traditionellen Wohnzimmernadler.

Kommentare:

  1. Frohe Weihnachtstage (und Ostern, wenn wir schon mal dabei sind :D ) ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ob nun Ostern oder Weihnachten... wichtig ist nur das man nich Arbeiten muß... ^^ Ich zumindest nicht! Obwohl das schon schwer genug war durchzusetzen... ;-)

    Frohe Weihnachten Dir und Deiner Familie! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Der Baum ist klasse. Ich wünsch dir auch frohe Weihnachten und natürlich auch hier nochmal alles Gute zum Geburtstag.

    AntwortenLöschen
  4. @ PropheT... Ja, immer, überall und jederzeit. Plastetüte, Plastemüll, Plasteweihnachtsbaum, Plasteflasche, etc. Wer Plastik sagt wird schief angeschaut. Mindestens...

    AntwortenLöschen
  5. Ab heute gehst du auf die 30 zu?! Das kann ja nun alles und nichts bedeuten. Mein Sohn geht mit seinen 11 auch mächtig auf die 30 zu. ;D


    Schönes Bäumchen. Bei uns steht auch so ein Kunstexemplar. ;)

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.