--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Mittwoch, 28. Januar 2009

Daemliches Reh!

Kommt jetzt vielleicht etwas spaet, aber am Samstag hatte ich ( bzw. mein Bruder ) einen Wildunfall. Wir waren auf dem Weg nach Cottbus. Nun stelle sich jeder Ortskundige diesen kleinen Wald zwischen Bohsdorf und Gablenz, jeder Ortsunkundige eine grosse freie Flaeche mit nem kleinen Waeldchen mittendrin und ner Strasse mit 80km/h-Geschwindigkeitsbegrenzung durchgehend vor. Das um 1330 rum, angenehm hell, bedeckt. Mein Bruder faehrt, is ja sein Auto. Wir fahren nichtsahnend durch jenes Waeldchen, als ploetzlich und ohne Vorwarnung ( wie ueblich, sollte man abschaffen ) eine Gruppe Rehe ueber die Strasse will. Die ersten Beiden kamen noch drueber, beim Zweiten latschte mein Bruder auf die Bremse, das Dritte haben wir dann mit der linken ( meiner! *zuck* ) Ecke mitgenommen. Ich glaub ja wir haben es im Sprung erwischt, aber dann waers mich durch die Scheibe besuchen gekommen....
Jedenfalls hats das Mistvieh mehrere Meter in die Gegend gedroschen, nachdems den linken Scheinwerfer zerlegt, Kotfluegel und Motorhaube verbeult und den linken Spiegel abgebrochen hat.
Erste Frage meines Bruders danach: " Wie spaet isn das? " Wissen wollte er die Nummer vonner Polizei, der Schock hats ihm dann aber zusaetzlich zur falschen Frage unmoeglich gemacht da anzurufen. Also bliebs an mir haengen. Zuerst dachte, ich waere dazu nicht faehig ( habs ja noch nie gemacht ) aber durch Rationalitaet und meine Angewohnheit mich kurz und moeglichst praezise auszudruecken hab ichs doch geschafft. Wenige Minuten spaeter war der ueberraschend freundliche Polizist auch da und hat den Unfall aufgenommen.
Bis auf das Auto und das Reh ( das wird warscheinlich nichtmal mehr den Aufprall aufm Bodem gemerkt haben ) habens alle schmerz-, schadens- und verlustfrei ueberstanden. Trotzdem doof das, da ist der ganze Tag dran draufgegangen. Wer erwartet zu der Tageszeit schon Wildwechsel?

Kommentare:

  1. Ich hab mal nen Frosch überfahren. Der hat auch nix mehr gemerkt. xD
    Die Polizei habe ich deshalb aber nicht gerufen. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie spät isn das?^^ Echt geniale Frage in dem Moment.

    AntwortenLöschen
  3. Sei froh, dass es nicht ein Wildschwein war. Dann wäre das Auto ein Totalschaden.

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.