--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Freitag, 7. Februar 2014

Wörterrätsel für Fortgeschrittene, Auflösung

Diese Woche habe ich euch gefragt, wie ihr folgendes Zitat interpretiert:

"Dieser rein formale Friedensbegriff notiert das Fortbestehen von Differenzen (unterschiedliche Interessen- und Wertpositionen) als einzig möglich unter der Bedingung, dass ihr Pluralismus als Conditio der Einheit (d.h. des Aufgehobenseins in einer gemeinsamen Welt) gelten muss und diese Einheit nur denkbar ist als das Weiterleben des Unterschiedenen. " 


Einige waren ja sehr nah dran, aber das hier ist das Beispiel, was der Autor des oben stehenden Satzes benutzt:
"Einfacher ausgedrückt: Frieden heisst, dass die beteiligten Akteure bereit sind, ohne Gewalt über die Bedeutung und Bedingungen des Friedens zu streiten" (Brock 2002)
Zitat Ende
Danke fürs Mitmachen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.