--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Samstag, 3. Dezember 2011

Prometheus

Ich hab vor längerer Zeit gflüsterte Gerüchte über einen neuen Alien-Teil gehört, aber nicht dran glauben wollen. Gestern seh ich aber bei Facebook folgendes Bild:

Dem aufmerksamen Betrachter sind die Formationen im Vordergrund aufgefallen? An was errinnern die? Richtig, an den Ursprung allen Bösens aus dem ersten Alien! Dann is mir auch noch dieses Bild unter gekommen:
Was sagt uns letzteres? Ridley Scott und Noomi Rapace! Der Mann der Grosses für den Horrorfilm getan hat und die Schauspielerin, die mich in der Millenium-Trilogie richtig beeindruckt hat. Ohne hypen zu wollen: aber warum ist der Film erst für Sommer 2012 angekündigt? Ich will den SOFORT sehen!

Kommentare:

  1. Hätte Aliens keine Aliens und würde nicht in den weiten des Weltalls spielen, würden diese Filme nicht hier stehen... ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ja, über den wird schon seit einiger Zeit spekuliert. Zunächst "Alien"-Sequel, dann Prequel, dann die Geschichte des Jockeys... und jetzt soll es was ganz anderes, eigenes werden, wenn auch im "Alien"-Universum. Größere Sorgen macht mir allerdings, dass Ridley Scott schon lange keinen sonderlich bemerkenswerten Film mehr abgeliefert hat...

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne die Handlung schon - angucken werde ich ihn mir trotzdem. Dafür mag ich das Aliens-Franchise mit allem drum und dran zu sehr.

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Aliens, daher, was auch immer sie anstellen, werde ich es auf jeden Fall schauen. Ich hoffe, es wird mehr als nur stumpfes Gemetzel.

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.