--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Mittwoch, 20. Juni 2012

Stereo

Aufgrund akuter Notwendigkeit musste ich mir vor kurzem einen zweiten Monitor für meinen Arbeitsplatz hier an der OSLw zulegen. Wie man auf unten zu sehendem Bild sehr gut erkennen kann, ist mehr Bildschirmoberfläche zum Lernen - von in dem Fall Menschenführung - unabdingbar. Nur so ist es möglich, während des Lernprozesses auf ALLE Lernunterlagen gleichzeitig zuzugreifen xD




Dass sich dieser Monitor auch im normalen Alltag als nützlich erweist und gaaanz zufällig auch einen DVB-T Receiver hat und Picture-in-Picture (siehe unteres Bild, linke, obere Ecke) beherrscht, sollte man als günstige Fügung des Schicksals sehen. Mitnichten war das vom Einkäufer beabsichtigt...


Kommentare:

  1. Ja ein zweiter Monitor ist hin und wieder äußerst praktisch. Dumm nur, dass meine Rechnungsstelle sowas bisher nicht genehmigt hat. ^^
    Was ist den das eigentlich für ein "Taschenrechner"-Teil links neben deinem Läppi? Wird das Teil noch mit Kohle betrieben oder ist das eine Spielhilfe für den Numblocklosen Laptopbesitzer? :D

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt ein Leben und arbeiten ohne zweiten Monitor? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. @ Imperator... Das is echt blöd, dass die Rechnungsstelle da keine Mittel frei machen will. Das isn sog. CommandPad. Da sind alle meine Makros drauf und ich finds zum Zocken viel angenehmer, als die Tastatur vom Laptop selbst.
    @ Hazamel... Ich kanns mir auch nicht mehr vorstellen. Wie ich auch nicht mehr ohne Mausgesten bei Firefox arbeiten kann.

    AntwortenLöschen
  4. So langsam sind mir auf Arbeit zwei Monitore schon fast zu wenig, soviele Fenster, wie da immer auf sind.

    AntwortenLöschen
  5. @Madse
    Ach deshalb hast du in DOW immer gegen mich gewonnen? Cheater! ;P

    AntwortenLöschen
  6. @ Imperator... Nö, damals hatte ich das Ding noch nicht. Is alles Skill gewesen ^^

    AntwortenLöschen
  7. Seit ich umgezogen bin habe ich ebenfalls einen zweiten Bildschirm und muss sagen: der macht einiges einfacher. ^^

    AntwortenLöschen
  8. Zweiten Monitor habe ich seit einiger Zeit privat in Einsatz. Wenn man mal multitaskt, ist er sehr hilfreich, ansonsten schalte ich ihn inzwischen sogar immer wieder einfach aus wenn ich nur eine Sache auf einmal tue.

    AntwortenLöschen
  9. Ich überlege so langsam auf 3 umzubauen... und dann auch über die drei zu spielen... müsste allerdings dann 3 neue besorgen... jetzt hab ich nur einen alten daneben gestellt... der hilft aber auch schon gewaltig manchmal... :-)

    AntwortenLöschen
  10. Today I went online and found your blog really amazing, I think you have an amazing creativity I am happy to learn from you even can't be met in the real world.
    Pregnancy Gender Prediction

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.