--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Samstag, 27. Oktober 2007

Spielbarkeit

Ich lad grad per FileZilla die CrysisDemo. An der Stelle danke ich smokeking™ fuer die moeglichkeit alles zu laden, was ich auf dem FTP finde. Da kann ich naemlcih mit mehr als 200Kb/s laden, was fuer mich viel und vorallem ein vielfaches mehr ist, als ich bei jedem http-download erreichen kann/habe/werde.
Ob ich das dann im Endeffekt spielen kann, steht auf nem andern Blatt. Cod4 ging ja auch schon nich. warum, weiss der Fuchs. Warscheinlich wird sich wie auch bei vielen andern neueren Titeln die Spielbarkeit an meinem System aufhaengen.

Nebenbei: Ich spiel derzeit World in Conflict, macht sehr viel spass, singleplayerkampagne is sehr abwechslungsreich. Wer ahnung von taktik hat, is bei dem spiel eindeutig besser dran, als alle, die einfach immer alles reinbolzen was geht.
Heute kam die aktuelle GS. Ich finds eine schweinerei, dass die vollversion von der "normalen" DVD nicht funktioniert! Ich kann Restricted Area zwar installieren und mir die Menues anschaun, aber wenn ich dann nen Char erstellen will, stuerzt das Spiel aus unerfindlichen gruenden ab.
Nochwas: Ich hab jetz endlich festgestellt, dass man bei Stalker beim besten Willen nicht AUF ( nich IN, da war ich schon ) den Sargophag kommt. Einmal, weil man von der voellig falschen Seite drangeht ud zweitens weil man selbst von der Seite nicht auf das reaktorgebaeude kommt. Find ich auch nich soo toll, tuht der Faszination des Spiels aber keinen Abbruch. Nur werde ich das auf dem folgenden Bild nie aus der Naehe, Hoechstselbst und Persoenlich erleben:

Kommentare:

  1. Die Portale auf dem Weg zum richtigen Ende führen zeitweise AUF den Reaktor...

    AntwortenLöschen
  2. Danke fuer den Hinweis, bin den richtigen Weg noch ncith bis zum Ende gegangen.

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.