--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Prüfungsvorbereitung *update*


Meine Vorbereitung für die Multiple-Choice Klausur in Theorien und Konzepte der Sozialpsychologie (Modul Interdisziplinäre Studien).

Kam in einer ansehnlichen Plastedose zusammen mit einem W6, einem W8, zwo W10, einem W12 und einem W20. Demnach bin ich auch für Fragebögen mit bis zu 20 Auswahlmöglichkeiten vorbereitet!


Update: Musste ich mich erst einlesen, aber das ist der in den Kommentaren geforderte W100!


Kommentare:

  1. Ach ja, Sozialpsychologie... Da ist der 20-Seiter manchmal wirklich das Einzige, was hilft. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann bin ich ja froh, dass wir nur 4 Antwortmöglichkeiten bekommen!

      Löschen
    2. Ja, genau deswegen hilft ja nur der W20... *lach*
      Sozialpsychologie ist was Feines, ich war damals bei Heiner Keupp am Institut. War strange, aber schön. :)

      Löschen
  2. LOL!

    Pack lieber noch einen W100 ein! *g

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch dir viel Erfolg.

    Ich bin immer zufälli9g an ähnliche Klausuren gekommen und hab die so oft wiederholt und wiederholt und wiederholt, bis ich die Fragen und Antworten auswendig konnte.
    Einmal, in Englisch, hatten wir eine MC-Klausur mit 100 Fragen. Und die hat der Dozent einfach aus den Jahren davor übernommen. Ich war die Erste, die fertig war und hab trotzdem ne 1,0 bekommen. :D Das war so dämlich. Nicht dass es mich gestört hätte. Aber in der Zeit hätte ich schlafen können. SCHLAFEN!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.