--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Freitag, 10. Januar 2014

Botten an und Los!

Eins ist klar: Jay ist Schuld. Mir ist schon länger klar, dass ich mehr Sport machen muss. Nicht nur, weil mein Arbeitgeber Leistungsfähigkeit von mir verlangt, sondern weil ich klare Defizite bei mir erkannt habe: Ich habe eine beschissene Ausdauer.
Okay, 12km mit 15kg Gepäck machen mir nichts aus. 3000m in unter 15 Minuten kann ich auch. Da hört es aber auch schon wieder auf, nach 3km rennen und einer Zeit von knapp unter 12 Minuten bin ich kaputt. Zu kaputt für meinen Geschmack. Also muss ich was für meine Ausdauer tun und da kam mir Jay Nightwinds neue Reihe Powerhouse gerade Recht.
Ich mache zwar auch so Sport, bin in der HSU-Volleyballmannschaft, aber die zweimal zwei Stunden pro Woche reichen mir nicht. Ihr braucht das auch garnicht belächeln, unser Training ist mehr als nur ein bisschen aufm Platz rumstehen und den Ball übers Netz pebbeln. Könnt ja gern mal vorbeikommen und euch das Aufwärmen anschauen.
Na jedenfalls reicht mir das nicht, also hab ichs gestern kurz und schmerzlos gemacht, mir die dienstlich gelieferten Laufschuhe (die schwarzen mit der griffign Sohle) angezogen, hab mir mein Handy mit der Endomondo-App geschnappt und bin ins Wandsbecker Gehölz gelaufen.
Der Plan sieht eigentlich folgendermassen aus: immer Donnerstag Nachmittags, sowieso die Zeit für AMA, mache ich meine persönliche AMILA. Mindestens 30 Minuten durchlaufen wie Jay, nur halt nur einmal pro Woche und ohne Aufwärmen vor ner Konsole.

Gestern also. Strecke 5,44km, Zeit 29,43 Minuten. Nicht mehr als ein Anfang, obwohl ich mich zwingen musste bis zum Ende durchzulaufen weiss ich, dass ich zu mehr in der Lage bin. Ich habe auch heute kaum Muskelkater, das drückt meine Laune ein wenig. Vielleicht mach ich das am Wochenende einfach nochmal.

Eine HiBa wäre nicht schlecht, da konnte ich mich immer noch am Besten auspowern...

PS: Bevor ichs vergesse: Masseumverteilung (von Bauch nach...) spielt auch eine Rolle. Natürlich. 

AbkVz: 
AMA - Allgemeine Militärische Ausbildung - Zeit für alle mehr oder wenigen militärischen Ausbildungen und Veranstaltungen an der HSU
AMILA - Allgemeine militärische Laufausbildung - auch gerne: Alle Müssen Im Laufanzug Antreten.
HiBa - Hindernisbahn - kompakte, mit Hinternissen gespickte Laufbahn, beansprucht den ganzen Soldaten. 

Kommentare:

  1. Sport ist Mord und Turnen füllt Urnen. ;)

    AntwortenLöschen
  2. ach. Handballer wie mein mann. ;) ich habe da sehr gerne beim aufwärmen zugeschaut. schade dass er nicht mehr dabei ist. die liebe Zeit ... er geht daher jetzt auch ins Fitnessstudio. ebenfalls wegen massenumverteilung vom Bauch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, Volleyballer :-D Die Handballer sind vor uns in der Halle, da stell ich jedes Mal wieder fest, dass mir das eindeutig zuviel Gerenne wäre!
      Er hat auch ne Massekonzentration am Bauch? Na das deutet ja immer mehr auf ein besorgniserregendes Phänomen hin: Männer haben schwarze Löcher im Bauch!

      Löschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.