--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Mittwoch, 29. Mai 2013

Kurz was zur Leserschaft

Hoffentlich bleibt es wirklich bei "kurz"...
Mir ist grad beim runterscrollen einerseits aufgefallen, dass man auf der ersten Seite alle Posts von diesem Jahr sehen kann. Wenn man jetzt aufs Datum schaut...
Aber zur Leserschaft: Ich habe da dieses "Mitglieder"-Gadged/Plugin/Wasauchimmer. Da stehen (Moment, ich schau eben nach) ... 35 drin. Einen Grossteil davon kenne ich nicht aus einem Kommentar! Meine echten Stammkunden kann ich aus dem Gedächtnis aufzählen, weiss worüber sie meistens schreiben, wann sie das tun und wo sie das tun. Einige davon kenne ich persönlich. Habt ihr das auch? Steht euer Account auch bei einigen Blogs in diesen "Mitglieder"-Listen, die ihr nie lest? Das ist bei mir glaube ich der Fall... Da sollte ich mal aussortieren.

Kommentare:

  1. Nein, ich bin nur bei Blogs Mitglied, die ich auch lese.

    Ich Folgen anderen Blogs nicht einfach, nur weil deren Betreiber sich bei mir eingetragen hat.

    AntwortenLöschen
  2. Diese "stillen" Leser hat ich glaube jeder.

    Ich trage mich jedenfalls nur bei Blogs ein, die ich auch wirklich lese, wenn andere sich bei meinem Blog eintragen, ist das deren Bier.

    Die Anzahl der Leser sagt in meinen Augen übrigens nichts über die Qualität des Blogs aus. :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Imperator hat recht, so was sagt nichts über den Blog aus.
    Dieses Lesersystem von Blogger ist eh schon veraltet. Blogger wil laufs abonnieren durch Google+ umstellen, da wird dieses Readersystem vermutlich verschwinden.
    Ich abonniere meist über RSS-Feed. Das sieht man in kaum einer Statistik (Webmaster-Tools geben es her).

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.