--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Donnerstag, 3. Mai 2007

Ich hab keins!

Handy. Wer hat heutzutage keins.
ICH ! und ich steh dazu! ich hab keins, weil ich nie eins brauche. ich bin ein verdammtes kellerkind, ich bin ueber ICQ, Xfire, TS² und Ingame-chat zu erreichen! wenn ich mal irgendwohin gehe, wo ein normaler mensch ein Handy mitnehmen wuerde, sind um mich rum mindestens 5 Menschen mit eigenem , wobei sich die Zahl der nutzbaren Mobiltelephone trotzdem in Grenzen haelt. Bei dem einen ist der Akku fast alle. Beim naechsten ist er ganz alle, nix geht mehr. Das Naechste ist Geldlos, weil mit Karte ( die Eltern wollten beim kauf noch etwas kontrolle behalten, tja kann unter Fehlgeschlagen verbucht werden ). so. bleiben noch 2. von eigentlich 5 . aber ich schweife ab.
Fakt ist: ich brauche normalerweise kein Handy, und wenn ist eins da.
Fakt ist auch: trotz, oder eher grade weil ich kein handy habe, gehen mir entsprechende " kein-abo-alles-umsonst "- werbungen so richtig auf die eier. was will ICH denn mit sinnlosen geldmache-songs ala "Knut, der drollige Eisbaer", den ihr in 2 jahren am liebsten einschlaefert, weil er zu gross zum knuddeln ist oder dem besten, tollsten und bescheuertsten Hintergrundbildchen, oder dem neuesten " Realtone von deinen Lieblings-ganstern" ? (die musik, die ich hoere ist scheinbar nicht Handykompatibel. oder habt ihr schonmal Rammstein oder Metallica als Klingelton gehoert ? )
ich will und brauche sowas nicht.

Geld kann ich anders verschwenden.

Kommentare:

  1. Hatte schon Rammstein bzw Metallica als Mp3 Klingelton, is scho net, nur nich im Unterricht ;)
    Anyway, 60% der Jugendlichen sollten so denken wie du und sich das Geld sparen, der Rest brauch das Handy wirklich:
    a)Für Arbeit ( Ja, manche arbeiten :P )
    b)Asthmatiker->Pollenzeit->Notrufmöglichkeit
    c)Lebt nichtmehr bei Eltern -> Eigene Wohnung->Kein Festnetzanschluss weil->Base billiger

    Das sind nur einige Gedanken und Gründe warum man eins braucht, bzw. Situationen wo das zutrifft.
    Aber wie gesagt, wenn mehr Kidz so wie du denken würden gäbe es die Werbungen nicht, oder glaubt irgendjemand die Zielgruppe der Werbungen gehtüber 17 Jahre? :P

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ein Siemens, was im Funktionalität in etwa keinem sehr nahe kommt.

    AntwortenLöschen
  3. noch jemand der so denkt wie ich! Wenn ich ein handy brauch dann borge ich mir das von meinen Eltern die haben vertrag und zu viele Freiminuten ^^

    AntwortenLöschen
  4. @ ben... nur wenige jugendliche leben nicht mehr bei ihren eltern, oder nich ?
    @ aufklaerungszentrale... ich seh nich mehr ganz durch, dein satzbau verwirrt mich ;-P
    @ ich mittendrin... joa, so halte ich das auch ( vorallem bei den freiSMS meiner mutter ^^ )

    AntwortenLöschen
  5. Siemenshandys funktionieren nicht, daher sind die ja auch pleite.

    AntwortenLöschen
  6. achso! schwaetz doch deutlich

    AntwortenLöschen
  7. Siemens Handy's waren immer in Ordnung. Die konnte man 50m über die Wiese werfen, nachher wieder den Akku einbauen und das Teil hat funktioniert. Was Hardwarehaltbarkeit angeht kann kein Handyhersteller Siemes das Wasser reichen. Was die Software angeht gehörte es zum Mittelfeld. Hab selber nen unkaputtbares Wassergeschütztes BenqSiemens Handy, davor hatte ich noch 2 andere Siemens Handys.
    Und wenn ich mich überleg was andere früher fast geheult haben weil das Handy kaputt war weil es ihnen nur aus der Hand aus 1m Höhe auf den Boden gefallen ist... *lach*
    Pleite sind se weil sich keine Handy's verkaufen die nicht kaputt gehen, und weil sie sich verkalkuliert haben. Easy.

    AntwortenLöschen
  8. wer hatn da angst sich zu bekennen? Verpiss dich!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.