--- Meinungen, Berichte und Sinnloses aus meinem Nachrichtenbunker in der regnerischen Hansestadt ---

Librarium

Scriptorium

Dienstag, 29. September 2015

Dieselgate

Seit kurzem bin auch ich Kunde des VW-Konzerns, genauer der Tochter Audi (*muha*) und deswegen möchte ich was zu der Dieselmanipulationssache sagen: ich finde das super. *rhetorische Pause*

Danke VW! Aufgrund eurer Software habe ich eine günstigere Steuerklasse, muss aber nicht auf Leistung verzichten und verbrauche des Weiteren weniger Kraftstoff.
Meinetwegen ist das schlecht für die Umwelt und moralisch verwerflich, aber wenn ich ein Auto kaufe, dann sicher nicht um die Umwelt zu retten. Nein, ich brauche ein Auto wegen der Mobilität und aus Bequemlichkeit. Außerdem: moralisch verwerflich hin oder her, das ist Kapitalismus. Der kennt Moral schon per Definition nicht. Daran kann sich wirklich langsam gewöhnt werden, so nach mehreren Dekaden...

So, ich klemme mir jetzt meine Pfandflaschen unter die Arme, schnapp mir ein paar Mitbewohner und fahre einkaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Anonyme Kommentare werden umgehend geloescht. Also: Name drunter, alles bestens.